1.Mannschaft


9. Spieltag

Sonntag  21.10. 2017  15:00 Uhr

Siegmar

Jagdschänkenstraße

CSV Siegmar

vs.

FC Wacker 90 Wittgensdorf

2.Mannschaft


9.Spieltag

Sonntag 21.10.2018 10:00 Uhr

Waldstadion-Kunstrasen,

Friesenweg 2,

09212 Limbach-Oberfrohna

FSV Limbach-Oberfrohna III.

vs.

FC Wacker 90 Wittgensdorf II.

Alte Herren


8. Spieltag

Samstag 20.10.2018 13:00 Uhr

Klaffenbach Sportplatz

Adorfer Str.,

09123 Chemnitz

FSV Grün-Weiß Klaffenbach AH

vs.

SpG

FC Wacker 90 Wittgensdorf /

SV Herrenhaide 1920 AH

Wacker erster Tabellenführer der Kreisoberliga Chemnitz

FC Wacker 90 Wittgensdorf  vs.  VfL Chemnitz
FC Wacker 90 Wittgensdorf vs. VfL Chemnitz

TRANSFERNEWS

Phillip Schumann

Phillip „Pille“ Schumann wechselt vom SV 1920 Herrenhaide nach Wittgensdorf.

Phillip hat das Fußballspielen beim FSV Limbach-Oberfrohna begonnen und im laufe der Jugend auch für den VFL Hohenstein-Ernstthal gekickt. Seit 2007 spielte er für den SVH, mit denen er unter anderem 2011 in die Kreisliga aufstieg. 

Er engagiert sich schon seit einigen Jahren für die Jugendarbeit unserer Spielgemeinschaft. Er holte letzte Saison mit den E-Junioren die Vizemeisterschaften der Mittelsachsenliga und erreichte das Pokalhalbfinale.

Mit „Pille“ bekommt unsere Truppe einen spiel- und kampfstarken Spieler dazu, der uns nicht nur beim leeren der hopfenhaltigen Kaltgetränke weiterhelfen wird!

Viel Erfolg beim FCW!

Marco Hartenstein

Marco „Harte“ Hartenstein wechselt ein alter Bekannter nach Wittgensdorf.

Er fing 1994 in der Wacker Jugend mit dem kicken an und ging 2002 in den Männerbereich. In den Jahren 2006 und 2010,  wurde er mit unserer 1. Mannschaft Kreismeister.
Anfang 2012 zog es ihn dann zu unseren Nachbarn nach Hartmannsdorf, wo er in der Mittelsachsenliga und der Landeskasse spielte. Mit dem Hartmannsdorfer SV 05 holte er 2015 den Kreispokal und 2016 die Kreismeisterschaft von Mittelsachsen.

Während sich ein Großteil der Meisterelf von 2006 wahrscheinlich schon im Betreuten Wohnen befindet, will Marco nochmal angreifen und der Mannschaft mit seiner Erfahrung auf und neben dem Platz weiter helfen!

Wir wünschen viel Erfolg beim FCW !!

Marco Backhaus

Marco „lé Backé“ Backhaus.
Er schnürte zuletzt für IKA Chemnitz die Fußballschuhe. ...

Marco spielte in der Jugend für den TSV Penig und wechselte 2008 zur IKA, wo er in der Saison 2013/14 Aufstieg und Torschützenkönig wurde. Während seiner Zeit in Australien kickte er bei den Goondiwindi Soccer Roos, mit denen er 2017 in die 3. Australische Liga aufstieg.

Neben seinen Fußballerischen Qualitäten, ist er ein absoluter Teamplayer und nach dem kicken immer für ein laktosefreies Radler zu haben!

Wir wünschen viel Erfolg beim FCW !!