1.Mannschaft


3. Spieltag

Sonntag  26.08. 2018 15:00 Uhr

Poststadion

Marksteig

Post SV Chemnitz

vs.

FC Wacker 90 Wittgensdorf 

2.Mannschaft


1.Spieltag

Sonntag 19.08.2018 10:00

FC Wacker 90 Wittgensdorf II.

vs.

FSV Steudten

9:5

Alte Herren


1. Spieltag

Freitag 17.08.2017 18:00 Uhr

SpG

FC Wacker 90 Wittgensdorf /

SV 1920 Herrenhaide AH

vs.

Spg

     Einsiedel/Altenhain/Amtsberg AH

                            1:8 

6.Spieltag,

mit Niederlage in Colditz

Mit viel Erwartungen sind wir am Samstagmorgen zur SpG Geringswalde/Colditz gefahren, doch unsere SpG HSV/HH/WD fuhr leider mit le...eren Händen wieder nach Hause.

80 Minuten lang ließen wir den Ball klasse laufen, Doppelpässe, gutes verschieben, und ansehnlicher Fußball bis zum 16 m Raum, ja dann war leider Schluss. Immer wieder war da Endstation und der Ball wurde uns wieder hinter unsere Abwehrreihe „getreten“. Ohne echten Stürmer ist einfach nichts zu holen. Leider. Dann einen Gegner, der sehr robust spielte und den Fußball dabei ganz und gar vergaß! Gefühlt 9/10 Bällen wurden einfach nach vorn geschlagen mit Hoffen auf Fortuna und leider wurde das auch noch mit zwei Toren belohnt. Völlig unverständlich. Aber Fußball bleibt Ergebnissport.
Endstand 2:0 für den Gegner.

Danke nochmal an Paul und Louis fürs Aushelfen, klasse was die C-Jungs zeigten!

Für uns sind die Ergebnisse aber an ZWEITER Stelle, den wir legen den größten Wert darauf, dass Fußball gespielt wird. Es würde unserer SpG nichts bringen, nur auf Erfolg zu pochen und dabei grundlegende Dinge im Fußball zu vergessen. Es werden noch Niederlagen kommen, das ist uns allen klar, aber wenn die Rädchen bald mehr und mehr ineinander greifen werden auch Siege kommen! ⚽️

Es spielten:
Marc - Arno,Anthony,Flo,Pascal - Lucas(Louis),Robin,Fin,Richard(Paul) - Jakob,Hasan

Nächsten Samstag trifft unsere SpG dann 11:30 in Hartmannsdorf auf Striegistal. (TF)⚽️✌️

P.s.: Gute Besserung an die verletzten Spieler vom TV "Vater Jahn" Burgstädt!!!

5. Spieltag

'B' mit unglücklicher Heimniederlage

Am Samstag wussten unsere Jungs der "B" SpG Hartmannsdorf/Herrenhaide/Wittgensdorf nach Spielende nicht so richtig, wie man dieses Spiel gegen die SpG Flöha/IFA Chemnitz denn bitte verloren hat...
Es wurde ein ordentlicher Fußball gespielt, von beiden Mannschaften, aber wir waren den Tick besser. Kein Ball wurde geschlagen, kein sinnloser Pass gespielt, immer waren die Spiel-Ideen vorhanden. Aber nur bis zum 16 m Raum, denn dann wurde es v...iel zu kompliziert. Genau da muss angesetzt werden, der Ball sollte auch mal aus der Entfernung ins Gehäuse fliegen, denn es ist nicht immer möglich sich durch zwei 4 er Ketten durch zu kombinieren...

Aber zum eigentlichen Spielgeschehen:
Der Gast ging durch einen Weitschuss in Führung, der leider unserem Keeper durch die Hände flutschte. Danach dezimierten sie sich aber durch eine dumme Aktion, wobei aber einer unserer Verteidiger Glück hatte, nicht auch noch vorzeitig duschen zu gehen (in bestimmten Situationen sollte man die "Klappe" auch mal geschlossen halten). Zum Glück konnten wir in HZ 1 noch eine unserer VIELEN Tormöglichkeiten nutzen und wenigstens mit einem Unentschieden in die Kabine gehen. Was danach passierte ist unerklärlich. Das, was in der Pause angesprochen wurde, wurde 0,0 umgesetzt, es wurde mehr mit sich selbst gehadert, als als Team zu agieren. Folge: Gelb/Rot wegen einen vollkommen Überflüssigen Foulspiel für unsere SpG und es kam, wie es kommen sollte...Der Gegner nutzte einen Konter zum 1:2 Endstand.

Erkenntnisse hat man nach so einem Spiel immer, jedoch hilft Schönreden auch nicht. Aber zwei positive Aspekte hatte der Samstag dann doch: Die spielerisch klasse 1.Halbzeit und die schönen Mannschafts - und Einzelfotos, die gemacht wurden. (TF)

Es spielten:
Marc (Pascal W.) -Pascal R., Jason(G/R), Flo, Nicola i(Arno)-Lucas (Lukas), Martin, Robin, Fin-Mojtaba (Richard), Anthony

4.Spieltag  9.9.2017

Pflichtsieg der „B“

Die B-Jugend unserer SpG Hartmannsdorf/Herrenhaide/Wittgensdorf hat heute einen ungefährdeten 0:6 Auswärtssieg gegen die SpG Dittersbach/Rossau eingefahren.

Nach der bitteren 1:7 Heimpleite letzten Samstag, hieß es heute für unsere Jungs sich zu rehabilitieren und gegen den aktuellen Tabellenvorletzten drei Punkte zu holen. Aufgabe des Trainerteams war von Beginn an, den Gegner unter Druck zu setzen und früh zu stören. Doch man begann nervös und es gelang...en in den Anfangsminuten nur wenig gute Offensivaktionen. Die erste Torchance konnte dann sogar der Gastgeber verbuchen, als ein gegnerischer Stürmer mit Geleitschutz in den Strafraum eindringen konnte, aber am Pfosten scheiterte. Nun waren alle wach und man setzte nach gespielten zwanzig Minuten nun endlich die Vorgaben um. Es folgten in den folgenden zwanzig Minuten vier zum Teil wunderschön heraus gespielte Tore zur verdienten 0:4 Halbzeitführung, durch 3x Robin und 1x Mahdi. In der zweiten Halbzeit fehlte es dann am notwendigen Tempo, um gefährlich vor das gegnerische Tor zu gelangen. Das Spiel fand nun nur noch zwischen den Strafräumen statt. Und wenn es nicht weiter geht, muss halt mal ein Schuss vom Sechzehner her. Und so nahm sich Nikolas in der 58.Min einfach mal ein Herz und schloss mit einem satten Rechtsschuss zum 0:5 ab. Viel gelang danach nicht mehr, sehr starker und unangenehmer Wind kostete allen Spielern viel Kraft. Lediglich in der letzten Spielminute konnte sich noch einmal Nikolas im Strafraum durchsetzten und den Ball im Fünfmeterraum auf „Hasi“ ablegen, der mit Hilfe des Torhüters den 0:6 Endstand erzielte. Am Ende ein ungefährdeter Auswärtserfolg mit sehr guten Aktionen besonders in der ersten Halbzeit.
Besonderer Dank gilt den beiden C-Jugendspielern Marco und Nikolas, die sich mit einer tollen Leistung heute nahtlos in die Mannschaft eingefügt haben.

Es spielten:
Marc, Jason, Flo, Lukas-Paul, Louis, Fin, Anthony, Lucas, Richard, Robin/3, Mahdi/2,
Pascal W., Edi, Nikolas/1 und Marco

3. Spieltag

B-Jugend erhält eine Lehrstunde im Fußball

Die B-Jugend unserer SpG Hartmannsdorf/ Herrenhaide/ Wittgensdorf hat heute gegen die SpG Lunzenau/Rochlitz eine 1:7... Niederlage kassiert und eine Lehrstunde in Sachen Fußball erhalten.
Unsere Jungs konnten heute sehen, was passiert, wenn man hellwach, mit Leidenschaft und viel Tempo ins Spiel geht. Von all diesen Dingen war unsere Mannschaft heute weit entfernt.
Von Beginn gaben die Gäste den Ton an und beschäftigten unsere Jungs mit ihren schnellen Spielzügen permanent. Darüber hinaus machten wir es dem Gegner durch individuelle Fehler viel zu einfach, Tore zu erzielen. So ging es bereits mit einem 1:4 Rückstand in die Kabine. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer erzielte Robin in der 17.Min.
Die zweite Halbzeit begann und verlief wie die erste. Der Gegner war einfach wacher und agierte cleverer auf dem Platz als unsere Jungs. So brauchte man sich heute über die heftige 1:7 Niederlage nicht beschweren. Kann man nur hoffen, dass sich die Mannschaft etwas aus diesem Spiel mitgenommen hat.

Es spielten heute:

Pascal W., Pascal R., Jason, Arno, Nicolai, Jakob, Anthony, Fin, Lukas, Paul S., Robin.
Hasi, Robert und Lucas

1.Pokalspiel

"B" locker im Pokal weiter!

Unsere B-SpG Hartmannsdorf/Herrenhaide/Wittgensdorf zog, mit einen zu keinem Zeitpunkt gefährdeten 5:0(3:0), gegen die SpG Erdmannsd...orf/Augustusburg in die nächste Runde des Pokals ein.

Bei schwülen Temperaturen am Mittwochabend trugen sich Robin mit einem Doppelpack und Florian mit einem Dreierpack in die Torschützenliste ein. 5:0 klingt eigentlich schon sehr souverän, dennoch war die Chancenverwertung zum Haare raufen....Es wurde der Gegner am Strafraum festgespielt und es war sehr guter Fußball unserer Kicker zu sehen.Schöne Passstaffetten und Diagonalbälle,wie sie teilweise nur im Lehrbuch zu finden sind.Aber dies funktionierte meist nur bis zum 16 m Raum des Gegners,denn dann wurden wir teilweise zu hektisch.Schlechte Abspiele und verzweifelte Versuche waren zumeist an der Tagesordnung.Der Fokus im Training liegt nun darauf,dies zu verbessern und andere Möglichkeiten im Spielaufbau zu finden und auch umzusetzen.Das Trainerteam Kellermann/Fuchs/Swoboda wird sich da ganz bestimmt die richtigen Einheiten einfallen lassen.(tf)

Es spielten: Marc(Pascal)-Arno,Jason,Nicolai-Lukas-Paul,Martin,Robin,Richard(Robert)-Mojtaba,Hasan(Anthony),Flo

Das nächste Spiel steigt am Samstag 11:30 in Hartmannsdorf gegen Lunzenau.