1.Mannschaft

ENDE DER HINRUND

2.Mannschaft

ENDE DER HINRUND

Alte Herren

ENDE DER HINRUND

 

Saison 1956


1. Kreisklasse Karl-Marx-Stadt/Land

Spielberichte

11.03.1956

BSG Fortschritt Wittgensdorf - BSG Motor Burgstädt 4:3                                                        Reserve: 6:3

 

25.03.1956

BSG Fortschritt Wittgensdorf - BSG Chemie Klaffenbach

 

08.04.1956

BSG Empor Limbach - BSG Fortschritt Wittgensdorf 0:2                                                       Reserve: 0:5

 

27.05.1956

BSG Fortschritt Wittgensdorf - SG Sturm Mittelbach 3:2                                                         Reserve: 2:1

 

17.06.1956

BSG Einheit Claußnitz - BSG Fortschritt Wittgensdorf

 

29.07.1956

SG Auerswalde - BSG Fortschritt Wittgensdorf 2:7

 

26.08.1956

BSG Chemie Klaffenbach - BSG Fortschritt Wittgensdorf

 

02.09.1956

BSG Fortschritt Wittgensdorf - BSG Einheit Claußnitz 4:4                                                      Reserve: 5:2

 

05.09.1956

BSG Traktor Adorf - BSG Fortschritt Wittgensdorf

 

11.09.1956

BSG Fortschritt Wittgensdorf - BSG Empor Limbach 2:2                                                       Reserve: 7:0

 

07.10.1956

BSG Fortschritt Wittgensdorf - BSG Fortschritt Burkhardtsdorf 4:1                                      Reserve: 0:0

Abschlußtabelle 1. Kreisklasse

Platz Mannschaft Sp. Torverh. Differenz Punkte
1. BSG Einheit Neukirchen 20 82:18 +64 34:06
2. BSG Traktor Adorf 20 77:40 +37 31:09
3. BSG Fortschritt Wittgensdorf  20 68:43 +25 29:11
4. BSG Fortschritt Burkhardtsdorf  20 77:40 +37 28:12
5. BSG Einheit Claußnitz 20 64:48 +25 20:20
6. BSG Empor Limbach 20 43:47 -4 18:22
7. SG Sturm Mittelbach  20 50:62 -12 17:23
8. BSG Chemie Klaffenbach 20 49:59 -10 14:26
9. BSG Traktor Röhrsdorf 20 29:99 -70 11:29
10. BSG Motor Burgstädt 20 33:74 -41 10:30
11. SG Auerswalde 20 31:73 -42 08:32

Anbei sei bemerkt das Wittgensdorfs Torsteher Uhlig bei den Bezirksmeisterschaften der Auswahlmannschaften 1956 das Tor der Kreisauswahl Karl-Marx-Stadt/Land hütete. Dabei vertrat er die Farben der BSG Fortschritt Wittgensdorf mit großartigen Leistungen würdig.

Quelle: Freie Presse; FSV Taura