1.Mannschaft


5. Spieltag

Sonntag 16.09. 2018  15:00 Uhr

 SV Eiche Reichenbrand

vs.

FC Wacker Wittgensdorf

 

Sportanlage

Reichenbrand

 Ostwaldweg 2

 

2.Mannschaft


4. Spieltag

Sonntag 16.09.2018 10:00 Uhr

 SG Traktor Neukirchen/Pleiße III.

vs.

FC Wacker 90 Wittgensdorf II.

 

Sportplatz Neukirchen/Pleiße,

Am Sportplatz,

08459 Neukirchen/Pleiße

 

Alte Herren


5. Spieltag

Samstag 15.09.2018 13:00 Uhr

 

TSV Germania Chemnitz 08 AH

vs.

FC Wacker 90 Wittgensdorf AH /

SV 1920 Herrenhaide AH

 

Neuer Spielort

 Citypark

 Markersdorfer Str. 1, 09123 Chemnitz

 


D-Jugend

Saison 2014/2015 - 1. Kreisklasse Chemnitz

Abschlusstabelle

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte
1. VfB Fortuna Chemnitz III 16
15
0 1 116:17 +99 45
2. SG Handwerk Rabenstein II 16
14
0
2 126:14 +112 42
3. TSV IFA Chemnitz II 16
10
1
5
72:40 +32 31
4. VTB Chemnitz (A) 16
9
1

6

69:37 +32 28
5. SpG Wittgensdorf/Herrenhaide (N) 16
9
0
7
70:39 +31
27
6. SV Viktoria 03 Einsiedel 16
7
2
7
50:42 +8
23
7. SG Neukirchen/Erz. (A) 16
4 0 12
36:80 -44 12
8. SpG Grüna-Mittelbach/Reichenbrand II 16
1 0 15
27:116 -89
3
9. Sportfreunde Chemnitz-Süd (N) 16
1 0 15
17:198 -181 3
10. Post SV Chemnitz (N)* 0
0 0 0
0:00 +/-0 0

 * Post SV Chemnitz (N) zurückgezogen

Termine - Kreispokal

1. Runde 08.11. 2014 - 10:30 Uhr

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - SG Adelsberg II 3:0 (1:0)

 

2. Runde 19.11. 2014 - 11:00 Uhr

SpG Grüna-Mittelbach/Reichenbrand II - SpG Wittgensdorf/Herrenhaide 2:4 (2:2)

Tore: 1:0 (12.); 1:1 (21.); 2:1 (23.); 2:2 (25.); 2:3 (48.); 2:4 (58.)

 

Viertelfinale 14.03.2014 - 13.45 Uhr

SpG Handwerk Rabenstein/CSV Siegmar 48 - SpG Wittgensdorf/Herrenhaide 6:2 (5:0)

Tore: 1:0; 2:0; 3:0; 4:0; 5:0; 5:1; 5:2; 6:2

D-Jugend mit Pokalaus !!!

Beim ersten Freiluftspiel in diesem Jahr, trat unsere D-Jugend zum Kreispokalviertelfinale bei der SG Handwerk Rabenstein an. Gegen den souveränen Tabellenersten der 1.Kreisliga konnte unsere Mannschaft nur die ersten 10 Minuten dagegen halten und so stand es bereits zur Halbzeit 5:0. Nach dem Seitenwechsel bäumte sich unsere D-Jugend noch einmal auf und setzte den Favoriten ordentlich unter Druck. Mit zwei schönen Treffern konnte sie noch auf 5:2 verkürzen. Die Gastgeber erzielten kurz vor dem Spielende noch das 6:2, was das erwartete Aus für unsere D-Jugend im Kreispokal bedeutete.

Termine - 1. Kreisklasse

1. Spieltag 06.09. 2014 - 14:00 Uhr

SG Handwerk Rabenstein II - SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - 6:1 (1:0)

Unsere D-Jugend startete bei der II.-Vertretung der SG Handwerk Rabenstein in die neue Saison. Gegen diesen ballsicheren, schnellen und spielstarken Gegner hatte sie von Beginn an kaum eine Chance. Trotzdem gelang den Gastgebern bis zur Pause nur ein Tor und unsere Mannschafterspielte sich gegen Ende der 1. Halbzeit auch ein paar Torchancen. Nach dem Seitenwechsel nutzten die Rabensteiner ihre Chancen allerdings etwas besser und zogen am Ende auf 6:1 davon.

 

2. Spieltag 30.09. 2014 - 17:00 Uhr

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - Post SV Chemnitz - 2:1

D-Jugend mit nächstem Sieg !!!

Das Nachholspiel gegen den Post SV Chemnitz konnte unsere D-Jugend erfolgreich gestalten und damit den 2. Sieg einfahren. Mit Hilfe einiger jüngerer Spieler aus der C-Jugend (noch für die D-Jugend spielberechtigt) konnte unsere Mannschaft heute aus dem Vollen schöpfen, trotzdem machte sie es sich schwer. Vor allem im

Strafraum der Gäste zeigten sich unsere Spieler zu verspielt, nicht konsequent genug. Im Spielaufbau zeigten sie allerdings ein starkes Spiel. Besonders zu erwähnen: Chris erzielt alle 3 Tore :-) zum 2:1-Endstand.

 

3. Spieltag 20.09. 2014 - 11:30 Uhr

VTB Chemnitz - SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - 3:1

 

4. Spieltag 27.09. 2014 - 10:30 Uhr

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - SpG Grüna-Mittelbach/Reichenbrand - 7:0

D-Jugend fährt die ersten 3 Punkte ein !!!

Trotz einiger personeller Problem fand unsere D-Jugend relativ schnell ins Spiel. Sie spielte taktisch gut und erspielte sich eine Menge Torchancen. Nachdem beim Torabschluss zunächst erst ein paar Bäume entästet wurden, konnten die Schüsse dann flacher angesetzt werden und es wurde ein 7:0 herausgeschossen.

Das war eine starke Leistung von Kaptiän Maurice und seiner Mannschaft.


5. Spieltag 04.10. 2014 - 09:15 Uhr

VfB Fortuna Chemnitz III - SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - 1:3

 

6. Spieltag 11.10. 2014 - 10:30 Uhr

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - SV Viktoria 03 Einsiedel - 4:1

D-Jugend mit 4. Sieg in Folge !!!
Gegen stark spielende Einsiedler konnte unsere D-Jugend nur mit Kampf und der richtigen
Einstellung mithalten. Die Führung unserer Mannschaft zur Halbzeit war sehr schmeichelhaft. Nachdem in der Pause aber noch einmal die Fehler angesprochen wurden, gaben die Mannschaft noch einmal alles und zog am Ende auf 4:1 davon. Damit hat zwar sicherlich nicht der Bessere gewonnen, aber so ist das nun mal im Fußball.

 

7. Spieltag 01.11. 2014 - 09:15 Uhr

TSV IFA Chemnitz II - SpG Wittgensdorf/Herrenhaide 4:2

 

8. Spieltag 15.11. 2014 - 10:30 Uhr

SG Neukirchen/Erz. - SpG Wittgensdorf/Herrenhaide 0:3

 

9. Spieltag 21.03. 2015 - 10:30 Uhr

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - Sportfreunde Chemnitz- Süd 19:0

 

10. Spieltag 28.03. 2015 - 10:30 Uhr

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - SG Handwerk Rabenstein II 1:4

 

11. Spieltag 18.04. 2015 - 10:30 Uhr

Post SV Chemnitz - SpG Wittgensdorf/Herrenhaide abgesetzt

Post SV Chemnitz hat sich in der Winterpause vom Spielbetrieb zurückgezogen, alle Spiele wurden annulliert.

 

12. Spieltag 25.04. 2015 - 10:30 Uhr

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - VTB Chemnitz 1:2

 

13. Spieltag 02.05. 2015 - 10:30 Uhr

SpG Grüna-Mittelbach/Reichenbrand - SpG Wittgensdorf/Herrenhaide 1:5

 

14. Spieltag 09.05. 2015 - 10:30 Uhr

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - VfB Fortuna Chemnitz III 0:9

 

15. Spieltag 30.05. 2015 - 11:45 Uhr

SV Viktoria 03 Einsiedel - SpG Wittgensdorf/Herrenhaide 2:5

 

16. Spieltag 06.06. 2015 - 10:30 Uhr

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - TSV IFA Chemnitz II 1:5 (0:3)

Unsere D-Jugend verlor ihr Heimspiel gegen den TSV IFA Chemnitz mit 1:5. Vorgenommen hatte sie sich viel, aber es standen einige Spieler nicht zur Verfügung (Einsatz bei der C-Jugend). So mussten zwei Spieler der E-Jugend aushelfen und machten ihre Sache recht ordentlich. Unsere D-Jugend fand zunächst gut ins Spiel und konnte sich auch gute Chancen erspielen, diese blieben jedoch allesamt ungenutzt. Die Gäste beschränkten sich in der 1. Halbzeit komplett Konter. Dies gelang ihnen mit 100%-iger Ausbeute und so stand es zur Halbzeit 0:3. Die zweiten Hälfte brachte leider keine Wende. Im Gegenteil, IFA nahm nun das Heft in die Hand. Unsere Mannschaft konnte aber durch eine gute Abwehrleistung und einem glänzend aufgelegten Torhüter schlimmeres verhindern (Endstand 1:5). Mit etwas Glück hätte die Partie aber auch 4:4 enden können, doch da war es wieder das Manko "die Chancenverwertung".

 

17. Spieltag 13.06. 2015 - 10:30 Uhr

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - SG Neukirchen/Erz. 4:1

 

18. Spieltag 20.06. 2015 - 10:30 Uhr (in Herrenhaide)

Sportfreunde Chemnitz-Süd - SpG Wittgensdorf/Herrenhaide 0:13

Termine Winterpause

06.12.2014 Vorrunde Hallenkreismeisterschaft in Chemnitz

Die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften überstand unsere D-Jugend heute ziemlich locker und ohne Niederlage. Trainer Axel Schilling hofft auf eine ähnlich konzentrierte Leistung in der nächsten Woche und dem Einzug in die Endrunde.

Ergebnisse: USG Chemnitz -
SpG Wittgensdorf/Herrenhaide
2:2
  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide -
VfB Fortuna Chemnitz III
1:1

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide
-
ESV Lok Chemnitz
1:0

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide
-
SpG Adorf/Klaffenbach
3:0


Tabelle: Platz
Mannschaft Spiele
S U N
Torverh. Differenz
Punkte
  1.
VfB Fortuna Chemnitz III 4
3 1 0
11:3 +8
10

2.
SpG Wittgensdorf/Herrenhaide
4
2
2
0
7:3
+4
8

3.
ESV Lok Chemnitz
4
2
0
2
8:6
+2
6
  4.
USG Chemnitz 4
1 1 2
9:6 +3
4
  5.
SpG Adorf/Klaffenbach 4
0 0 4
1:18 -17
0

 

14.12.2014 Zwischenrunde Hallenkreismeisterschaft in Chemnitz

In der Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaften Chemnitz war für unsere D-Jugend in einer schweren Gruppe trotz einer starken Leistung Endstation. Nach 2 knappen Niederlagen gegen den VfB Fortuna Chemnitz II und die SG Handwerk Rabenstein II, reichte der deutliche Sieg gegen den TSV Germania Chemnitz nicht mehr zum Weiterkommen in die Endrunde. Jugendleiter zeigte sich nach dem Turnier aber zufrieden mit unserer Mannschaft. "Mit etwas mehr Konzentration im Abschluss, wäre ein Weiterkommen möglich gewesen. Spielerisch konnte unsere Mannschaft auf jeden Fall mithalten."

Ergebnisse: VfB Fortuna Chemnitz II - SpG Wittgensdorf/Herrenhaide 2:1
  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - SG Handwerk Rabenstein II 0:2
  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - TSV Germania Chemnitz 08 4:0

 

Tabelle: Platz Mannschaft Spiele S U N Torverh. Differenz Punkte
  1. VfB Fortuna Chemnitz II 3 2 1 0 8:3 +5 7
  2. SG Handwerk Rabenstein II 3 2 1 0 7:2 +5 7
  3. SpG Wittgensdorf/Herrenhaide 3 1 0 2 5:4 +1 3
  4. TSV Germania Chemnitz 08 3 0 0 3 0:11 -11 0

 

04.01.2015 Hallenturnier in Burgstädt

Nach einen gelungenen Start ins Turnier mit 2 Siegen und 6 Punkten aus 2 Spielen kam der erste Dämpfer gegen den späteren Turniersieger SV Fortschritt Lunzenau. Das Spiel konnte unsere D-Jugend mit einer katastrophalen Leistung bereits nach 3 Minuten abhaken. Im 4. Spiel gegen Gastgeber Burgstädt wurde unverdient in der letzten Minute verloren, das kann passieren. Im Spiel 5 zeigte unsere Mannschaft war ein Spiel auf ein Tor, nur erzielen wollte sie keins (Übersicht bzw. das platzierte Schießen waren etwas mangelhaft). Im letzten Spiel waren die Füße aber wieder gerichtet und mit der richtigen Einstellung und viel Teamgeist ereichte unsere D-Jugend dann noch den 3. Platz bei 7 Mannschaften.
Darauf lässt sich doch aufbauen.

31.01.2015 Hallenturnier der Sportfreunde Chemnitz-Süd

D-Jugend holt stark ersatzgeschwächt Turniersieg !!!

Unsere D-Jugend hat heute beim 3. Hallencup der Sportfreunde Chemnitz-Süd trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle souverän das Turnier gewonnen und dabei 22:1 Tore erzielt.

Mit Chris und Marvin stellten wir den besten Torhüter und Torschützen. Alle Spieler konnten sich mit Toren am Turniersieg beteiligen. Es spielten und kämpften heute für unsere SpG Herrenhaide/Wittgensdorf
Marvin, Tommy, Maurice, Fin, Kevin und Chris!

So haben sich die Jungs prima für die morgige Vereinspräsentation schon mal warm gespielt.

Ergebnisse: SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - Sportfreunde Chemnitz-Süd 7:0
  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - Wüstenbrander SV 6:1
  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - Hainichener FV blau-Gelb 4:0

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide
-
SpG Sachsenburg/Flöha
5:0

 

Tabelle: Platz Mannschaft Platz Mannschaft
  1. SpG Wittgensdorf/Herrenhaide 4. SpG Sachsenburg/Flöha
  2. SG Handwerk Rabenstein II 5. Sportfreunde Chemnitz-Süd
  3. Wüstenbrander SV


 

01.02.2015 Hallenturnier der SpG Herrenhaide/Wittgensdorf

D-Jugend holt zweiten Turniersieg an diesem Wochenende !!!

Bei der heutigen Vereinspräsentation unserer SpG HerrenhaideH/Wittgesndorf trat unsere D-Jugend mit zwei Mannschaften an. Nachdem die erste Mannschaft in einer Gruppe mit der VfB Fortuna U12, dem SV Wacker 22 Auerswalde und der SpG Rochlitz/Narsdorf ins Turnier startete, erwischte die zweite Mannschaft mit der VfB Fortuna U13, der SG Handwerk Rabenstein und der SV Germania Mittweida D2 eine schwere Gruppe.

So erreichte unsere D1-Jugend ohne Gegentor und mit 7 Punkten als Tabellenführer das Halbfinale. Die D2-Jugend mit nur einem erkämpften Punkt aber um Platz 7 spielen musste. Im Halbfinale wartete der Gruppenzweite Handwerk Rabenstein auf unsere D1-Mannschaft. Nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit, folgte das 7m-Schießen. Dies konnte unsere D1-Jugend mit 1:0 für sich entscheiden und zog somit in das Finale ein. Der Finalgegner wurde unter den beiden D-Jugend Mannschaften des VfB Fortuna Chemnitz ausgespielt. Die U13 des VfB konnte sich hier mit  1:0 durchsetzen. Somit stand unserer Mannschaft eine sehr spielstarke Mannschaft gegenüber, denn sie gewann bis dahin alle Spiele souverän und ohne Gegentor. Das folgende Herzschlagfinale konnte unsere Mannschaft mit etwas Mithilfe der Gegner und einer  kämpferisch sehr starken Leistung mit 3:1 gewinnen. Für unsere D2-Jugend reichte es im Spiel um Platz 7 leider nicht zu einem Sieg. Sie verlor mit 2:0 gegen die SpG Rochlitz/Narsdorf und belegte somit den letzten Platz. Fin und Tommy aus der D1 bzw. D2 wurden zudem in die Auswahlmannschaft gewählt. Es kämpften heute für die SpG Herrenhaide/Wittgensdorf Joshua, Arno, Marvin, Maurice, Luis, Tommy, Chris, Fin, Kevin, Paul und Pascal. Ein besonderer Dank geht an die Organisatoren, fleißigen Helfer und Helferinnen und Sponsoren, ohne die ein so tolles Turnier nicht möglich gewesen wäre.

Ergebnisse/Gruppenphase: SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - VfB Fortuna Chemnitz U12 0:0
  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - SV Wacker Auerswalde 2:0
  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - SpG Rochlitz/Narsdorf 2:0
  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide II - VfB Fortuna Chemnitz U13 0:7

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide II
-
SG Handwerk Rabenstein
0:0

SpG Wittgensdorf/Herrenhaide II
-
SV Germania Mittweida
0:2
Platzierungsspiel:
SpG Wittgensdorf/Herrenhaide II
-
SpG Rochlitz/Narsdorf
0:2
Halbfinale:  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide
-
SG Handwerk Rabenstein
1:0 n.E.
Finale:  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide
-
VfB Fortuna Chemnitz U13
3:1

 

Tabelle: Platz Mannschaft   Platz Mannschaft
  1. SpG Wittgensdorf/Herrenhaide   5. SV Germania Mittweida II
  2. VfB Fortuna Chemnitz U13   6. SV Wacker Auerswalde
  3. SG Handwerk Rabenstein
7.
SpG Rochlitz/Narsdorf

4.
VfB Fortuna Chemnitz U12

8.
SpG Herrenhaide/Wittgensdorf II

 


07.02.2015 Hallenturnier in Frankenberg

D-Jugend mit 3. Platz in Frankenberg !!!

Unsere D-Jugend nahm am Wochenende in Frankenberg an einem Hallenturnier teil. Josua, Anthony, Fin, Kevin, Marvin, Chris, Nicolas und Tommy waren dafür bis in die letzte Haarspitze motiviert. In der Vorrunde konnte unsere Mannschaft alle Spiele gewinnen. Im Halbfinale stand unsere D-Jugend dem TSV Flöha gegenüber und war klar die bessere Mannschaft in einer guten und schnellen Partie. Unsere Mannschaft ging auch mit 1:0 in Führung. Flöha spielte fast nur mit langen Bällen. Eine kleine Unaufmerksamkeit unserer Mannschaft brachte den Flöhaern nach einem dieser langen Bälle den Ausgleich. Das abschließende

9m-Schießen unterlag unsere Mannschaft dann leider. Im Spiel um Platz 3 fegte unsere D-Jugend in einem begeisternden Spiel den Neustädtler SV mit einem hochverdienten 5:0 aus der Halle. In dieser Form wäre das Finale und der erste Platz für unsere Mannschaft auf jeden Fall machbar gewesen. Am Ende gewann der

VfL Hohenstein-Ernstthal gewann das Finale gegen den TSV Flöha.

Leider gab es für unsere Mannschaft noch einen traurigen Höhepunkt. Fin brach sich bei einem Sturz das Handgelenk. Gute Besserung an dieser Stelle.Die Auslosung ergab für uns Gruppe B, in welcher wir alle drei Spiele gewinnen konnten. FSV Limbach - SpG W/H1:3
Frankenberg - SpG W/H 0:2
SpG W/H - Hohenstein 1:0

Ergebnisse/Gruppenphase: SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - FSV Limbach-Oberfrohna 3:1
  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - SV Barkas Frankenberg 2:0
  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - VfL Hohenstein-Ernstthal 1:0
Halbfinale:  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - TSV Flöha 1848 1:1
Spiel um Platz 3:  SpG Wittgensdorf/Herrenhaide - Neustädtler SV 5:0

 

15.03.2015 Hallenturnier des VfB Fortuna Chemnitz

D-Jugend mit 4. Platz zum Abschluss der Hallensaison !!!

Bei dem gut besetztem Turnier maß unsere D-Jugend die Kräfte mit den Vertretungen des VfB Annaberg, VfB Fortuna Chemnitz I & II, dem TSV IFA Chemnitz, dem Chemnitzer FC U11, dem SV Viktoria Einsiedel und dem TSV Germania Chemnitz. Gespielt wurde in der "Soccerhall" auf kleinen Kunstrasenplätzen mit Bande.
Nach anfänglichen Problemen mit den eher ungewohnten Bedingungen ging das erste Spiel für unsere Mannschaft mit 1:8 gegen den VfB Annaberg verloren. Danach drehte unsere Mannschaft auf und kam mit viel Kampf immer besser ins Turnier. So gewann sie gegen den VfB Fortuna Chemnitz I mit 2:1 und gegen den TSV Germania Chemnitz mit 7:1. Gegen die II.-Mannschaft des VfB Fortuna verlor unsere D-Jugend wieder mit 0:3, gewann aber gegen die U11 des Chemnitzer FC mit 3:0 und gegen Einsiedel mit 1:0. So musste das letzte Spiel gegen den TSV IFA Chemnitz um Silber oder "Blech" entscheiden. In einem hart umkämpften Spiel nutzte der TSV IFA seine Torchancen einfach besser und gewann am Ende 4:1 und so blieb unserer Mannschaft nur der undankbare 4. Platz. Trotzallem war es ein sehr gelungenes Turnier. Vielen Dank noch einmal an den Veranstalter.

Tabelle: Platz Mannschaft   Platz Mannschaft
  1. VfB Annaberg   5. Chemnitzer FC U11
  2. VfB Fortuna Chemnitz 2   6. SV Viktoria 03 Einsiedel
  3. TSV IFA Chemnitz
7.
VfB Fortuna Chemnitz
  4. SpG Wittgensdorf/Herrenhaide   8. TSV Germania Chemnitz