1.Mannschaft


23. Spieltag

Sonntag 27.05.2018 15:00 Uhr

 

FC Wacker 90 Wittgensdorf

vs.

FC Arche Chemnitz

2.Mannschaft


13. Spieltag

Sonntag 26.11.2017 10:00 Uhr

Sonntag 27.05.2018 10:00 Uhr

FC Wacker 90 Wittgensdorf 2.

vs.

SG Traktor Neukirchen/Pleiße

 

Alte Herren


16. Spieltag

Freitag 25.05.2018 20:15 Uhr

Stadion Beyerstraße KR, Beyerstraße,

09113 Chemnitz

VfB Fortuna Chemnitz AH

vs.

SpG

FC Wacker 90 Wittgesndorf/

SV Herrenhaide

 

Saison 1984/85


I.-Mannschaft: 1. Kreisklasse Karl-Marx-Stadt/Land

Spielberichte

1.Spieltag 02.09.1984

BSG Robotron Hartmannsdorf II - BSG Fortschritt Wittgensdorf 0:1 (0:1)

Tore: 0:1

Fortschritt Wittgensdorf kam bei Robotron Hartmannsdorf II zu einem mühsamen 1:0-Erfolg, welcher schon zur Pause feststand.

 

2. Spieltag 09.09.1984

BSG Fortschritt Wittgensdorf - SG Altenhain 3:3

Fortschritt Wittgensdorf kam gegen Altenhain nur zu einem 3:3

 

3. Spieltag 16.09.1984

BSG Mechanisierung Röhrsdorf - BSG Fortschritt Wittgensdorf 0:6

Tore: 0:1; 0:2; 0:3; 0:4; 0:5; 0:6

Das 6:0 von Fortschritt Wittgensdorf in Röhrsdorf warf die Platzbesitzer auf den letzten Platz zurück.

 

4. Spieltag 23.09.1984

BSG Fortschritt Wittgensdorf - BSG Einheit Neukirchen3:3

Tore: Gessner 2; Th. Fleck

Fortschritt Wittgensdorf schaffte überraschend zu Hause gegen Einheit Neukirchen nur ein 3:3. Gessner 2 und Th. Fleck trafen dabei für den Gastgeber ins Netz.

 

5. Spieltag 30.09.1984

BSG Traktor Auerswalde - BSG Fortschritt Wittgensdorf 1:3

 

6. Spieltag 07.10.1984

BSG Fortschritt Wittgensdorf - BSG Chemie Burkhardtsdorf 2:8

 

7. Spieltag 14.10.1984

BSG Fortschritt Mühlau - BSG Fortschritt Wittgensdorf 2:1

 

8. Spieltag 30.10.1984

BSG Fortschritt Limbach II - BSG Fortschritt Wittgensdorf 2:3

 

9. Spieltag 28.10.1984

BSG Fortschritt Wittgensdorf - BSG Motor Markersdorf 1:4 (0:2)

Tore: 0:1 (7.); 0:2 (34.); 0:3 (46.); 0:4 (73.); 1:4 (80.)

Fortschritt Wittgensdorf büßt durch das 1:4 gegen Motor Markersdorf an Boden ein.

 

10. Spieltag 04.11.1984

SG Dittersdorf - BSG Fortschritt Wittgensdorf 1:2

Die SG Dittersdorf verlor wichtige Punkte im Kampf um die Spitze. 1:3 gegen Fortschritt Wittgensdorf.

 

11. Spieltag 11.11.1984

BSG Fortschritt Wittgensdorf - TuS Pleißa 2:2

 

12. Spieltag 18.11.1984

BSG Fortschritt Wittgensdorf – BSG Robotron Hartmannsdorf II 1:1

 

13. Spieltag 25.11.1984

SG Altenhain - BSG Fortschritt Wittgensdorf 2:0

Tore: 1:0; 2:0

 

14. Spieltag 02.12.1984

BSG Fortschritt Wittgensdorf – BSG Mechanisierung Röhrsdorf 4:1

 

15. Spieltag 09.12.1984

BSG Einheit Neukirchen - BSG Fortschritt Wittgensdorf 3:3

 

16. Spieltag 16.12.1984

BSG Fortschritt Wittgensdorf- BSG Traktor Auerswalde 5:0

Tore: 1:0; 2:0; 3:0; 4:0; 5:0

Fazit zur Winterpause in der Freien Presse vom 23.12.1984

1984/85 waren mit Bezirksklassen-Absteiger BSG Motor Markersdorf , mit Vorjahresmeister BSG Chemie Burkhardtsdorf mit BSG Fortschritt Wittgensdorf und mit der BSG Fortschritt Mühlau die Favoriten gegeben. Nach 16 Spieltagen sind diese Vertretungen auch auf den ersten 4 Plätzen, doch aus dem Vierkampf wurde nichts, da Motor Markersdorf und Fortschritt Wittgensdorf immer wieder unerwartet Punkte abgaben.

 

Tabellenstand

Platz Mannschaft Sp. Torverh. Differenz Punkte
1. BSG Fortschritt Mühlau 16 67:18 +49 28:04
2. BSG Chemie Burkhardtsdorf (M) 16 53:15 +38 28:04
3. BSG Motor Markersdorf (A) 16 43:21 +22 24:08
4. BSG Fortschritt Wittgensdorf 16 41:33 +8 19:13

                          Ihrer Rolle als Mitfavorit wurde die Mannschaft nie gerecht. Zu viel lief bei den

                          Wittgensdorfern diesmal nicht rund. Schon in den Heimspielen hatte man größte

                          Schwierigkeiten holte in 8 Spielen nur 8 Punkte und kassierte 22 Treffer auf eigenem

                          Platz. Die Mannschaft wird sich erheblich steigern müssen, um wenigstens den 4. Platz

                          zu behalten. Erreicht sie die Form des vergangenen Jahres, könnte sie allerdings

                          ebenfalls eine Schlüsselrolle um die Entscheidung der Meisterschaft spielen.

 5. SG Dittersdorf (P)   16 32:31 +1 18:14
 6. SG Altenhain  16 34:31 +3 15:17

Spielberichte II

17. Spieltag 03.03.1985

BSG Chemie Burkhardtsdorf - BSG Fortschritt Wittgensdorf 5:1

Der Tabellenführer setzte sich souverän durch.

 

18. Spieltag 10.03.1985

BSG Fortschritt Wittgensdorf - BSG Fortschritt Mühlau 2:3

 

19. Spieltag 17.03.1985

BSG Fortschritt Wittgensdorf - BSG Fortschritt Limbach II 2:3

Ein erstaunlicher Auswärtserfolg des Tabellenletzten.

 

20. Spieltag 24.03.1985

BSG Motor Markersdorf - BSG Fortschritt Wittgensdorf 4:3 (2:1)

Tore: 1:0 (17.); 2:0 (28.); 2:1 (35.); 3:1 (48.); 3:2 (60.); 4:2 (68.); 4:3 (80.)

 

21. Spieltag 31.03.1985

BSG Fortschritt Wittgensdorf - SG Dittersdorf 4:2

 

22. Spieltag 14.04.1985

TuS Pleißa - BSG Fortschritt Wittgensdorf 0:5

Tore: 0:1; 0:2; 0:3; 0:4; 0:5

Abschlußtabelle 1. Kreisklasse

Platz Mannschaft Sp. Torverh. Differenz Punkte
1. BSG Fortschritt Mühlau 22 91:22 +69 40:04
2. BSG Chemie Burkhardtsdorf (M) 22 68:24 +44 36:08
3. BSG Motor Markersdorf (A) 22 66:29 +37 34:10
4. SG Altenhain 22 49:39 +10 24:20
5. BSG Fortschritt Wittgensdorf 22 58:51 +7 23:21
6. SG Dittersdorf (P) 22 36:52 -16 19:25
7. BSG Einheit Neukirchen 22 36:51 -15 17:27
8. BSG Robotron Hartmannsdorf II 22 28:43 -15 17:27
9. TuS Pleißa 22 38:54 -16 17:27
10. BSG Mechanisierung Röhrsdorf 22 45:66 -21 17:27
11. BSG Fortschritt Limbach II 22 30:60 -30 11:33
12. BSG Traktor Auerswalde (N) 22 22:76 -54 09:35

III.-Mannschaft: 3. Kreisklasse/Staffel II

Abschlußtabelle 3. Kreisklasse/Staffel 2

Platz Mannschaft Sp. Torverh. Differenz Punkte
1. BSG Einheit Niederlichtenau 16 49:25 +24 25:07
2. BSG Fortschritt Wittgensdorf III 16 42:30 +12 23:09
3. BSG Traktor Kemtau 16 59:30 +29 21:11
4. BSG Motor Oberfrohna III 16 51:31 +20 21:11
5. BSG Motor Grüna II 16 28:43 -15 13:19
6. BSG Einheit Kändler II 16 31:36 -5 12:20
7. BSG Einheit Claußnitz II 16 34:46 -12 11:21
8. BSG Polar Mittelbach II 16 30:54 -24 09:23
9. BSG Chemie Klaffenbach II 16 24:53 -29 09:23

Kreispokal

1.Runde 19.08.1984

BSG Polar Mittelbach - BSG Fortschritt Wittgensdorf 1:0

Tore: 1:0

Mit Wittgensdorf, Fortschritt Limbach II, Altenhain und Neukirchen konnten 4 Mannschaften der 1. Kreisklasse ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden und sind aus dem FDGB-Kreispokal ausgeschieden. 

Quelle: Freie Presse; FSV Taura