1.Mannschaft


5. Spieltag

Sonntag 16.09. 2018  15:00 Uhr

 SV Eiche Reichenbrand

vs.

FC Wacker Wittgensdorf

 

Sportanlage

Reichenbrand

 Ostwaldweg 2

 

2.Mannschaft


4. Spieltag

Sonntag 16.09.2018 10:00 Uhr

 SG Traktor Neukirchen/Pleiße III.

vs.

FC Wacker 90 Wittgensdorf II.

 

Sportplatz Neukirchen/Pleiße,

Am Sportplatz,

08459 Neukirchen/Pleiße

 

Alte Herren


5. Spieltag

Samstag 15.09.2018 13:00 Uhr

 

TSV Germania Chemnitz 08 AH

vs.

FC Wacker 90 Wittgensdorf AH /

SV 1920 Herrenhaide AH

 

Neuer Spielort

 Citypark

 Markersdorfer Str. 1, 09123 Chemnitz

 

4. Winter-Cup 2017

 

F-Jugend

 

F-Jugend behält den Pott zu Hause !!!

Nach den erfolgreichen Turnier der E-Jugend am Vormittag wollten es unsere F-Jugend nachmachen und auch mindestens ein Team in den Medaillen-Ränge platzieren. In der Vorrunden Gruppe A traf unsere I.-Mannschaft auf den VFL Chemnitz, den VTB Chemnitz und den 1.BSV Langenleuba-Oberhain. Mit 2 Unendschieden und einem Sieg wurde die 1. Mannschaft 2. in der Gruppenphase und zog somit ins Halbfinale ein. Dies konnte auch die III.-Mannschaft erreichen, die mit einer starken Leistung ebenfalls den 2. Platz allerdings in der Gruppe B erreichen konnte. Unsere II.-Mannschaft, allerdings stark ersatzgeschwächt angetreten, belegte in dieser Gruppe leider nur den letzten Platz und hinter dem Gruppensieder Hartmannsdorf unserer III.-Mannschaft und Kändler.  Im Spiel um Platz 7 konnte sich unsere II.-Mannschaft allerdings dann gegen Langenleuba durchsetzen und somit auch ein Erfolgserlebnis feiern. Im ersten Halbfinale trat unsere II.-Mannschaft dann gegen den starken Sieger der Gruppe A VfL Chemnitz an. Sie kämpfte und hielt sich wacker, aber der VfL Chemnitz siegte dann doch verdient und zog somit als erstes Team ins Finale ein. Diesen spielten Hartmannsdorf und unsere I.-Mannschaft aus, die sich allerdings nach den eher mäßigen Leistungen in der Vorrunde etwas steigern musste. In einem hart umkämpften Spiel ging es hin und her und Hartmannsdorf gelang zunächst die 1:0-Führung. Davon ließ sich unsere Mannschaft aber nicht beeindrucken und machte weiter Druck. Dies wurde dann mit dem Ausgleich noch belohnt. So musste dann das 7-Meter-Schießen entscheiden. Hier behielt unsere Mannschaft dann die Oberhand und zog ins Finale ein. Dort wartete ein ja bekannter Gegner. Das Spiel in der Vorrunde endete 0:0. Wiederum war es ein stark umkämpftes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor Schluss kam unsere Mannschaft noch zur dicksten Chance, aber diese wurde völlig freistehend übers Tor vergeben. Somit musste wieder das 7-Meter-Schießen entscheiden. Eltern und Betreuer waren mindestens so aufgeregt wie die Mannschaften. Der Fußballgott meinte es an diesem Tag allerdings gut mit unserer Mannschaft und so konnte sie die Halle als Turniersieger verlassen. Es war ein klasse Turnier mit tollen Toren und Spielzügen. Vielen Dank nochmal für die super Organisatoren und Helfer. Alle hatten riesigen Spaß und waren auch am Ende alle Gewinner. Einen besonderen Dank gilt den Sponsoren unseres F-Jugend Turniers, dem Autozentrum Burgstädt und der Firma Götze Promotion

 

für unsere Mannschaften spielten:

I.-Mannschaft: Edgar, Leeven, Peer, Dominnik, Felix, Marcin
II.-Mannschaft: Lenny, Basti, Timon, Pepe, Jannik, Leon
III.-Mannschaft: Maddox, Paul, Lennox, Jason, Leon, Pierre-Luca

Endstand:

1. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf   5. VTB Chemnitz
2. VfL Chemnitz   6. TSG Einheit Kändler
3. Hartmannsdorfer SV 05   7. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf II
4. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf III   8. 1.BSV Langenleuba-Oberhain