1.Mannschaft


9. Spieltag

Sonntag  21.10. 2017  15:00 Uhr

Siegmar

Jagdschänkenstraße

CSV Siegmar

vs.

FC Wacker 90 Wittgensdorf

2.Mannschaft


9.Spieltag

Sonntag 21.10.2018 10:00 Uhr

Waldstadion-Kunstrasen,

Friesenweg 2,

09212 Limbach-Oberfrohna

FSV Limbach-Oberfrohna III.

vs.

FC Wacker 90 Wittgensdorf II.

Alte Herren


8. Spieltag

Samstag 20.10.2018 13:00 Uhr

Klaffenbach Sportplatz

Adorfer Str.,

09123 Chemnitz

FSV Grün-Weiß Klaffenbach AH

vs.

SpG

FC Wacker 90 Wittgensdorf /

SV Herrenhaide 1920 AH

F1-Jugend 

Saison 2015/2016 - Kreisliga Chemnitz/Staffel 3

Abschlusstabelle

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte
1. VfB Fortuna Chemnitz II 10 9 1 0 75:19 +56 28
2. FC Wacker 90 Wittgensdorf 10 7 1 2 51:20 +31 22
3. USG Chemnitz 10 5 0 5 57:48 +9 15
4. SG Handwerk Rabenstein II 10 4 0 6 50:49 +13 12
5. SG Neukirchen/Erz. 10 4 0 6 35:49 -14 12
6. TSV Germania Chemnitz 08 II 10 0 0 10 10:93 -83 0

Termine - Kreisiga Chemnitz/Staffel 3 - Platzierungsrunde

1. Spieltag

Samstag - 02.04. 2016 - 10:00 Uhr * Sportplatz Wittgensdorf (verlegt)

FC Wacker 90 Wittgensdorf - SG Handwerk Rabenstein II 5:1 (2:1)

Tore: 1:0 Pierre Luca (1.); 1:1 (17.); 2:1 Fabian (20.); 3:1 Fabian (21.); 4:1 Pierre Luca (22.);

          5:1 Pierre Luca (40.)

Aufstellung: Laurens, Tim, Arne, Pierre Luca, Darnell, Fabian, Nico, David, Lion D., Lion E.

F1-Jugend weiter auf Kurs !!!

Bei strahlendem Sonnenschein bestritten unsere F1-Jugend das Nachholspiel gegen die II.-Mannschaft der SG Handwerk Rabenstein. Nach der schnellen 1:0-Führung ließ sich unsere F-Jugend das Spiel durch die Gäste aus der Hand nehmen. So drängten diese sofort auf den Ausgleich, der ihnen dann auch gelang. Nach dem Ausgleich wachte unsere Mannschaft wieder auf und fanden wieder ins Spiel zurück. Mit dem Pausenpfiff fiel gelang dann noch die 2:1-Führung und nach dem Seitenwechsel ließ sich unsere Mannschaft die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und erspielte sich mit schönen Spielzügen und und einige guten Chancen auf noch einen deutlichen 5:1-Entstand.

 

2. Spieltag

Mittwoch - 13.04. 2016 - 17:00 Uhr * Sportplatz Chemnitz - Erdmannsdorfer Strasse (verlegt)

TSV Germania Chemnitz 08 II - FC Wacker 90 Wittgensdorf 0:9 (0:5)

Tore: 0:1 Pierre Luca (2.); 0:2 Laurens (6.); 0:3 Laurens (7.); 0:4 Fabian (14.); 0:5 Tim (17.); 0:6 Lion (24.);

         0:7 Pierre Luca (29.); 0:8 Darnell (31.); 0:9 Lion (36.)

Aufstellung: Darnell, Laurens, Tim, Arne, Pierre Luca, Fabian, Nico, David, Lion E., Lion D.-S.

F1-Jugend erobert Tabellenspitze !!!
Am gestrigen Mittwoch stand für F1-Jugend das Nachholespiel gegen die II.-Mannschaft des TSV Germania Chemnitz auf dem Programm. Nach einem langen Schultag und bei schönem Wetter spielte unsere Mannschaft von Anfang an selbstbewusst nach vorn und erarbeitete sich zahlreiche Chancen. Durch ihr gutes Spiel ging sie dann mit einer 5:0- Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit startete unsere Mannschaft dann wie sie aufgehört hatte - mit viel Druck nach vorn. Wieder Torchancen und gute Spielzüge ließen dann keinen Zweifel daran, dass sie dieses Spiel nicht mehr aus der Hand geben wollte. So endete es dann letztendlich mit einem 9:0-Sieg für unsere F1-Jugend. Die gezeigten Leistungen der letzten Wochen sind wirklich gut. Weiter so !!! 

3. Spieltag

Samstag - 19.03. 2016 - 10:00 Uhr * Sportplatz Wittgensdorf

FC Wacker 90 Wittgensdorf - SG Neukirchen/Erz. 6:1 (5:0)

Tore: 1:0 Fabian (5.); 2:0 Fabian (7.); 3:0 Pierre Luca (10.); 4:0 Fabian (12.); 5:0 Darnell (19.); 5:1 (29.);

          6:1 Lion (40.)

Aufstellung: Laurens, Tim, Arne, Pierre Luca, Darnell, Fabian, Nico, David, Lion D.-S., Lion E.

 

4. Spieltag

Samstag - 09.04. 2016 - 10:00 Uhr * Sportplatz Wittgensdorf

FC Wacker 90 Wittgensdorf - USG Chemnitz 6:1 (2:1)

Tore: 1:0 Pierre Luca (17.); 2:0 Fabian (19.); 2:1 (20.); 3:1 Tim (25.); 4:1 Tim (27.); 5:1 Lion E.(32.);

          6:1 Pierre Luca (36.)

Aufstellung: Laurens, Tim, Arne, Pierre Luca, Darnell, Fabian, David, Lion E., Lion D.-S.  

F1-Jugend weiter auf Überholspur !!!

Nach den Spielen unsrer F2- und E-Jugend schloss unsere F1-Jugend heute den Heimspielvormittag in Wittgensdorf gegen die USG Chemnitz ab. Bei erneut schönem Wetter kam unsere Mannschaft gut ins Spiel und hatten dank schönen Spielzügen zahlreiche Chancen. Diese sollten sich durch das 1:0 und 2:0 in der 17. und 19. Minute auszahlen. Die Gäste kamen zwar in der letzten Spielminute der ersten Halbzeit noch zum Anschlusstreffer, dies konnte die Spiellaune unserer Mannschaft jedoch nicht schmälern, im Gegenteil, nach der Pause ging es gestärkt und top motiviert in die 2. Spielhälfte. Unsere Mannschaft bewies jetzt ihren starken Kampfgeist und spielte weiterhin mutig nach vorn. Sie erarbeitete sich wieder viele Chancen und diesmal war der Torabschluss auch etwas erfolgreicher als in Hälfte eins und so schoss unsere F1-Jugend noch einen deutlichen 6:1-Sieg heraus. Fazit des Trainers: "Alles in allem wieder eine souveräne Leistung. Weiter so !!!"

5. Spieltag

Samstag - 16.04. 2016 - 09:15 Uhr * Stadion Chemnitz - Beyerstrasse

VfB Fortuna Chemnitz II - FC Wacker 90 Wittgensdorf 2:2 (1:1)

Tore: 0:1 Fabian (5.); 1:1 (13.); 2:1 (26.); 2:2 Fabian (30.)

Aufstellung: Laurens, Tim, Arne, Pierre Luca, Darnell, Fabian, Nico, David, Lion D.-S., Lion E.

 

6. Spieltag

Mittwoch - 27.04. 2016 - 17:00 Uhr * Sportpark Chemnitz-Rabenstein - Harthweg

SG Handwerk Rabenstein II - FC Wacker 90 Wittgensdorf 1:3 (1:3)

Tore: 1:0 (5.); 1:1 Darnell (13.); 1:2 Pierre Luca (14.); 1:3 Pierre Luca (16.);

Aufstellung: Laurens, Pierre Luca, Tim, Arne, Lion D.-S., Fabian, David, Darnell, Lion E.

 

7. Spieltag

Samstag - 21.05. 2016 - 11:30 Uhr * Sportplatz Wittgensdorf

FC Wacker 90 Wittgensdorf - TSV Germania Chemnitz 08 II 11:2 (4:2)

Tore: 1:0 Laurens (10.); 2:0 Lion D.-S.(12.); 3:0 Laurens (13.); 4:0 Lion E.(15.); 4:1 (16.); 4:2 (22.);

          5:2 Laurens (28.); 6:2 Tim (30.); 7:2 Tim (32.); 8:2 Fabian (34.); 9:2 Fabian (36.); 10:2 ET (37.);

          11:2 Darnell (39.)

Aufstellung: Pierre-Luca - Laurens, Tim, Arne, Darnell, Fabian, Nico, David, Lion D.-S., Lion E.

F1- Jugend mit spielerisch überzeugender Leistung !!!

Gegen die II.-Mannschaft des TSV Germania Chemnitz begannen unsere jungen Wilden, nachdem sich der Trainer und die Mannschaft in der Kabine einig geworden sind, wo die Reise hingehen soll, konzentriert das Spiel und setzten erste Zeichen. Den Zuschauern wurden gleich etliche schöne Spielzüge geboten. Diese machten sich allerdings erst von der 10. bis zur 15. Spielminute mit den Toren 1 bis 4 bezahlt. Auch nachdem der Trainer die Wechselmaschine anschmiss, änderte sich am Spielgeschehen recht wenig, unsere Mannschaft spielte weiter sauber von Mann zu Mann und erarbeitete sich dadurch weitere Chancen. Nur an der Defensivarbeit, speziell am "Zurückrennen" haberte es ab und an. Dies muss der Trainer einigen Spielern noch eintrichtern. Mit einem 4:2-Halbzeitstand ging es dann mit motivierenden Worten in die 2. Hälfte. Dort machte unsere F1-Jugend direkt so weiter, wie sie aufgehört hat. Alleingänge waren so gut wie Fehlanzeige... Jeder spielte mit jedem und jeder rannte bis zum umfallen für den anderen. Dies waren heute die Eigenschaften, die unserer Mannschaft letztendlich einen deutlichen 11:2-Erfolg einbrachten.

Super Leistung, weiter so !!!

 

8. Spieltag

Samstag - 28.05. 2016 - 09:15 Uhr * Sportplatz Neukirchen/Erz. - Am Sportplatz

SG Neukirchen/Erz. - FC Wacker 90 Wittgensdorf 2:4 (1:2) 

Tore: 0:1 Fabian (5.); 1:1 (6.); 1:2 Laurens (18.); 1:3 Pierre Luca (25.); 2:3 (39.); 2:4 Darnell (40.)

Aufstellung: Laurens, Darnell, Arne, Pierre Luca, Fabian, Lion E., Tim, David, Lion D.-S.

F1-Jugend "wurschelt" sich zum Sieg !!!

Beim Auswärtsspiel in Neukirchen, gab der Trainer unserer F1-Jugend den Plan vor, an die Leistung des letzten Spiels anknüpfen und gegen den körperlich überlegenen Gegner noch einen drauf setzen. Aber irgendwie lief es heute nicht so wie gewünscht, denn Laufbereitschaft, Einsatz und Wille war nicht von allen Spielern zu sehen auch wurden wenig spielerische Akzente gesetzt, viele Bälle nur weggebolzt. Ein paar wenige Lichtblicke gab es aber dennoch, so dass es am Ende für unsere Mannschaft zu einem 4:2-Auswärtssieg reichte.

9. Spieltag

Samstag - 04.06. 2016 - 09:30 Uhr * Sportplatz Chemnitz-Jahnkampfbahn - Fürstenstrasse

USG Chemnitz - FC Wacker 90 Wittgensdorf 4:3 (1:0)

Tore: 1:0 (6.); 2:0 (21.); 3:0 (23.); 3:1 Arne (24.); 4:1 (27.); 4:2 Fabian (38.); 4:3 Pierre Luca (40.)

Aufstellung: Laurens, Arne, Pierre Luca, Darnell, Fabian, Lion E., Tim, Nico, David, Lion D.-S.

 

10. Spieltag

Samstag - 11.06. 2016 - 11:30 Uhr * Sportplatz Wittgensdorf

FC Wacker 90 Wittgensdorf - VfB Fortuna Chemnitz II 2:6 (1:3)

Tore: 0:1 (1.); 0:2 ( 6.); 1:2 Pierre luca (12.); 1:3 (17.); 1:4 (21.); 2:4 Pierre Luca (27.); 2:5 (28.); 2:6 (32.)

Aufstellung: Laurens, Tim, Arne, Pierre Luca, Fabian, Lion E., David, Darnell

Abschlusstabelle Ausscheidungsrunde

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte
1. VTB Chemnitz 4 4 0 0 44:9 +35 12
2. SpVgg Blau-Weiß Chemnitz 02 4 3 0 1 16:7 +9 9
3. FC Wacker 90 Wittgensdorf 4 2 0 2 33:10 +23 6
4. SV IKA Chemnitz 4 1 0 3 23:32 -9 3
5. TSV IFA Chemnitz III 4 0 0 4 6:64 -58 0

1. Spieltag

Samstag - 05.09. 2015 - 10:00 Uhr * Waldsportplatz Herrenhaide

FC Wacker 90 Wittgensdorf - SpVgg Blau-Weiß Chemnitz 02 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 (11.); 0:2 (37.)

Aufstellung: Pierre-Luca, Laurenc, Arne, Tim, David, Lion E., Nico, Lion S., Darnel

F1-Jugend mit Niederlage in erstem Spiel !!!

Gegen einen gleichstarken Gegner konnte sich unsere F1-Jugend in ihrem ersten Punktspiel wenig in Szene setzen. Mitte der 1. Halbzeit drückte Blau-Weiß etwas mehr auf das tor unserer Mannschaft und kam folgerichtig zum 0:1. Unsere Mannschaft nahm nun das Spiel in die eigene Hand und versuchte unbedingt den Ausgleich zu erzielen. Die sich bietenden Chancen konnten alleridngs nicht genutzt werden und so ging es mit dem knappen Rückstand in die Pause. Auch nach dem Seitenwechsel bestimmte unsere Mannschaft weiter das Spiel. Leider fehlte etwas die Durchschalgskraft vor dem Tor der Gäste und so blieb es bis kurz vor dem Ende beim 0:1. Dann besiegelte Blau-Weiß Chemnitz mit dem 0:2 nach einem Konter die Niederlage für unsere F1-Jugend.

 

2. Spieltag

Samstag - 12.09. 2015 - 10:30 Uhr * Sportplatz Chemnitz-Schönau - Guerickestrasse

VTB Chemnitz - FC Wacker 90 Wittgensdorf 5:3 (2:1)

Tore: 0:1 Tim (3.); 1:1 (15.); 2:1 (17.); 3:1 (25.); 3:2 Fabian (29.); 4:2 (31.); 4:3 Tim (35.); 5:3 (37.)

Aufstellung: Laurens, Arne, Pierre Luca, Fabian, Tim, Darnell, Lion S., Nico

F1-Jugend mit erneuter Niederlage !!!

Nach der unglücklichen 0:2-Niederlage gegen die SpVgg Blau-Weiß Chemnitz in der letzten Woche, ging unsere F1-Jugend trotzdem frohen Mutes in die Partie beim VTB Chemnitz.
Kurze anfängliche Startschwieigkeiten waren schnell vergessen und so setzte unsere Mannschaft den Gegner immer mehr unter Druck. Aus dieser Druckphase resultierte auch die 1:0 Führung nach einer Ecke.
Die Gastgeber ließen sich davon aber leider nicht beeindrucken und gaben unserer Mannschaft deutlich Kontra und drehten das Ergebnis. So ging es nach einer spannenden ersten Halbzeit mit 2:1 für den VTB in die Pause. Die zweite Halbzeit begann wie die Erste. Unsere Mannschaft gab nach kurzen Startproblemen wieder Vollgas und erspielte sich viele Torchancen, diese wurden aber allesamt vergeben. Die Gastgeber zeigten sich da viel effektiver und kamen zum 3:1. Allerdings verkürzte unsere Mannschaft kurz darauf zum 3:2. Im Anschluss ging immer weiter hin und her mit Chancen und Toren auf beiden Seiten. Zum Schluss beendete unsere F1-Jugend mit einer 3:5-Niederlage. Trotzdem eine respektable und faire Leistung aller Spieler.

3. Spieltag

Samstag - 19.09. 2015 - 10:00 Uhr * Waldsportplatz Herrenhaide

FC Wacker 90 Wittgensdorf - SV IKA Chemnitz 12:1 (6:0)

Tore: 1:0 Lion E. (2.); 2:0 Fabian (5.); 3:0 Pierre Luca (6.); 4:0 Fabian (11.); 5:0 Darnell (12.); 6:0 Fabian (16.);

         7:0 Laurens (23.); 7:1 (26.); 8:1 Fabian (27.); 9:1 Fabian (31.); 10:1 Fabian (35.); 11:1 Fabian (38.);

         12:1 Laurens (40.) 

Aufstellung: Laurens, Tim, Fabian, Lion E., Pierre-Luca, Darnell, Nico, Lion S.

F1-Jugend mit ersehntem Sieg!!!

Bei schönstem Fußballwetter hatte unsere F1-Jugend gegen den SV IKA Chemnitz nur ein Ziel, endlich die längst verdienten ersten 3 Punkte einzufahren. Unsere Mannschaft startete also hochmotiviert ins Spiel  und siehe da, bereits in der 2. Minute gelang ihr das 1:0. Die Führung beflügelte natürlich und die anwesenden Fans bekamen ein Spiel sehenswertes Spaß zu sehen. Mit viel Disziplin, gutem Passspiel und schönen Spielzügen ließ unsere F1-Jugend die Gastgeber kaum ins Spiel kommen und verlagerte das Spiel fast die kompletten 40 Minuten vor das Tor des SV IKA. Diese kämpften zwar aufopferungsvoll, konnten es aber nicht vermeiden, dass unsere Mannschaft am Ende mit einem 12:1-Sieg nach Hause fahren konnte. Und damit waren die Gastgeber noch gut bedient, denn deren Torhüter war heute der beste Spieler auf dem Platz und das trotz der 12 Gegentore. Diese waren ihm aber nicht anzurechnen.

 

4. Spieltag

Samstag - 26.09. 2015 - 10:30 Uhr * Waldsportplatz Herrenhaide

FC Wacker 90 Wittgensdorf - TSV IFA Chemnitz III 18:2

Tore: 1:0 Pierre Luca (1.); 2:0 Tim (2.); 3:0 Tim (3.); 4:0 Tim (4.); 5:0 Lion (6.); 5:1 (8.); 6:1 Pierre Luca (12.);

          7:1 David (16.); 8:1 Darnell (18.); 9:1 Fabian (19.); 10:1 Fabian (22.); 11:1 Pierre Luca (24.);

         12:1 Fabian (25.); 13:1 Lion (27.); 14:1 Pierre Luca (30.); 14:2 (31.); 15:2 Tim (35.);

         16:2 Pierre Luca (36.); 17:2 Pierre Luca (38.); 18:2 Fabian (40.)

Aufstellung: Arne, Tim, Pierre-Luca, Fabian, Darnell, Lion E., David, Nico, Lion D.-St.,

2. Sieg in Folge für unsere F1-Jugend!!!

Beim letzten Spiel der Hinrunde unserer Staffel, konnte unsere F1-Jugend gegen die III.-Mannschaft des TSV Ifa Chemnitz mit 18:2 gewinnen. Gegen den körperlich unterlegenen Gegner hatte unsere Mannschaft keine Mühe alles Vorgenommene in die Tat umzusetzen. Bereits in der 1. Minute begann der Torreigen und unsere Mannschaft behielt über die ganzen 40 Minuten die Oberhand. Mit tollen Spielzügen und viel Engagement bescherte sie den Fans einen tollen Fussball-Samstag. Nun heißt es fleißig für die Rückrunde trainieren, damit solche guten Leistungen auch gegen stärkere Gegner umgesetzt werden können.

5. Spieltag

Samstag - 03.10. 2015

FC Wacker 90 Wittgensdorf spielfrei

Termine Kreispokal

Ausscheidungsrunde

Sonntag - 29.08. 2015

FC Wacker 90 Wittgensdorf - Freilos

 

1. Runde

Samstag - 31.10. 2015 - 09:15 Uhr * Sportplatz Röhrsdorf

FV Blau-Weiß Röhrsdorf II - FC Wacker 90 Wittgensdorf 1:15 (1:7)

Tore: 0:1 Lion E. (1.); 0:2 Fabian (2.); 0:3 Fabian (5.); 0:4 Pierre-Luca (7.); 0:5 Darnell (9.); 0:6 Fabian (11.);

         0:7 Pierre-Luca (13.); 1:7 (14.); 1:8 Pierre-Luca (23.); 1:9 Fabian (24.); 1:10 Fabian (26.);

         1:11 Lion E. (28.); 1:12 Darnell (30.); 1:13 Pierre-Luca (37.); 1:14 Fabian (38.); 1:15 Pierre-Luca  (40.)

Aufstellung: Arne, Tim, Pierre-Luca, Darnell, Fabian, Lion E., Nico, David, Lion D.-S.

 

2. Runde

Samstag - 30.04. 2016 - 10:30 Uhr * Sportplatz Wittgensdorf

FC Wacker 90 Wittgensdorf - BSC Rapid Chemnitz 5:2 (2:1)

Tore: 1:0 Pierre Luca (6.); 2:0 Pierre Luca (13.); 2:1 (18.); 3:1 Eigentor (21.); 3:2 (24.); 4:2 Darnell (34.);

         5:2 Tim (35.)

Aufstellung:  Laurens, Tim, Arne, Pierre Luca, Fabian, Lion E., Nico, David, Lion D.-S., Darnell

F1-Jugend zieht ins Viertelfinale ein !!!

"So sehen Sieger aus... schalalala!!!" tönte es gegen 11:25 Uhr aus der Kabine unserer F1-Jugend. Der Grund ist klar, Sieg und Einzug ins Viertelfinale des Kreispokals gegen einen sehr sehr starken Gegner BSC Rapid Chemnitz. Bei schönstem Fußballwetter lauschte unsere Mannschaft gespannt auf die Ansage des Trainers und wusste beim betreten des Platzes genau, jedes Spiel im Pokal ist ein Endspiel. Hochmotiviert und voller guter Laune startete sie ins Spiel. Es dauerte jedoch einige Minuten bis sie den richtigen Weg fand und in der 6. Minute mit 1:0 in Führung gehen konnte. Von nun an spielte unsere Mannschaft auf Augenhöhe mit den Gästen. Nach etlichen Torchancen auf beiden Seiten erhöhte Pierre Luca dann endlich auf 2:0.  
Die Gäste erhöhten nun noch einmal den Druck versuchten den Anschlusstreffer zu erzielen. Dieser gelang dann auch in der 18. Minute. In der Halbzeitpause motivierte Trainer Phillip Schumann seine Mannschaft aufs Neue. Diese nahmen die Worte des Trainers zu 100% an und kontrollierten quasi die komplette 2. Halbzeit.
Tolle Spielzüge, viel Kampf und hohe Konzentration führten zum verdienten 5:2 Sieg. Mal schauen welcher Gegner nun im Viertelfinale auf unsere Mannschaft wartet.
 

 

Viertelfinale

Donnerstag - 02.06. 2016 - 17:30 Uhr * Stadion Chemnitz - Beyerstrasse

VfB Fortuna Chemnitz - FC Wacker 90 Wittgensdorf 7:1 (4:0)

Tore: 1:0 (7.); 2:0 (12.); 3:0 (14.); 4:0 (20.); 5:0 (27.); 6:0 (32.); 6:1 Arne (35.); 7:1 (37.)

Aufstellung: Laurens, Arne, Pierre Luca, Darnell, Fabian, Lion E., Tim, Nico, David

Termine Winterpause

Vorrunde Hallenkreismeisterschaft

Samstag - 14.11. 2015 - 08:30 Uhr - Sporthalle Industrieschule * Augustusburger Strasse

F1-Jugend übersteht souverän die Vorrunde der Hallenmeisterschaft !!!

Schon sehr früh musste unsere F1-Jugend um den Einzug in die Endrunde der Hallenmeisterschaft kämpfen. Gespielt wurde das Turnier in der Turnhalle der Industrieschule. Unsere Gegner hießen VfL Chemnitz, Chemnitzer Polizei SV, SG Neukirchen und SG Kleinolbersdorf-Altenhain. Trotz des zeitigen Turnierbeginns zeigte unsere Mannschaft, dass sie hell wach war und unbedingt eine Runde weiter kommen wollte. So spulte sie in jedem Spiel eine hervorragende Leistung ab. Sie ließ kaum Torchancen zu und spielte sich selbst immer wieder mit schönen Spielzügen gekonnt vor das Tor ihrer Gegner. Dort zeigte unsere F1-Jugend dann eine gute Abschlussstärke, und konnte so das ihre Spiele mit 6:0, 7:0, 5:0 und 4:1 gewinnen. In dem Turnier zeigte sich, dass unsere F1-Jugend, obwohl sie noch sehr jung ist, schon eine Weile zusammenspielt. Das war heute der ausschlaggebende Punkt für eine so starke Leistung. Die Mannschaft kann stolz auf sich sein !!!

FC Wacker 90 Wittgensdorf - Chemnitzer Polizei SV 6:0
FC Wacker 90 Wittgensdorf - SG Kleinolbersdorf-Altenhain 7:0
FC Wacker 90 Wittgensdorf - VfL Chemnitz 5:0
FC Wacker 90 Wittgensdorf - SG Neukirchen/Erz. 4:1

 

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte
1. FC Wacker 90 Wittgensdorf
4
4
0 0 22:1 +21 12
2. SG Neukirchen/Erz.
4
3
0 1
10:7 +3 9
3. VfL Chemnitz 4
2
0 2
7:9 -2 6
4. Chemnitzer Polizei SV 4
0
1 3
3:14 -11
1
5. SG Kleinolbersdorf/Altenhain
4
0 1 3
1:12 -11 1

 

2. Runde Hallenkreismeisterschaft

Sonntag - 20.12. 2015 - 13:30 Uhr - Sporthalle Jahnbaude Chemnitz * Fürstenstrasse

F1-Jugend zieht in Endrunde ein !!!

Bei der Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaften wollte unsere F1-Jugend so weitermachen, wie bei der souveränen Vorstellung in der Vorrunde aufgehört hat. Dieses Vorhaben setzte sie auch hervorragend um und schlug den TSV IFA Chemnitz im ersten Spiel durch hervorragendes Zusammenspiel und einer sehr guten kämpferischen Einstellung mit 5:0. Im zweiten Spiel hieß der Gegner ESV Lok Chemnitz. Da mit den beiden Mannschaften vom VfB Fortuna Chemnitz noch starke Teams auf unsere F1-Jugend warteten, musste auch  dieses Spiel gewonnen werden. Diese Rechnung ging auf und sie gewann verdient mit 2:0. Auch hier bot die gesamte Mannschaft eine klasse Leistung. Nach nur einem Spiel Pause wartete im dritten Spiel die 1.-Mannschaft des VfB Fortuna Chemnitz auf unsere F1-Jugend. Mit einem Sieg bestand die Möglichkeit den Einzug in die Finalrunde bereits vorzeitig perfekt zu machen. Die Gegner hatten allerdings das selbe Vorhaben und so stellte sich die Aufgabe als nicht so einfach wie gewünscht heraus. Der VfB Fortuna Chemnitz hatte unserer Mannschaft spielerisch noch einiges voraus, sie hielt aber mit überragendem Kampf und Wille dagegen. Am Ende reichte das aber nicht ganz und so verlor unsere Mannschaft durch etwas Pech knapp mit 2:1. Nun musste das letzte Spiel gegen die II.-Mannschaft des VfB Fortuna Chemnitz unbedingt gewonnen werden um das Ziel Finalrunde doch noch zu erreichen. Dies gelang tadellos, denn nach spannenden 14 Minuten und guten Fußball stand ein 3:0-Sieg zu Buche und der Einzug in die Endrunde war perfekt.

Eine souveräne Leistung zeigten: Fabian, Lion, Pierre Luca, Tim, Darnell, Arne und Laurenz.

FC Wacker 90 Wittgensdorf - TSV IFA Chemnitz 5:0
FC Wacker 90 Wittgensdorf - ESV Lok Chemnitz 2:0
FC Wacker 90 Wittgensdorf - VfB Fortuna Chemnitz 1:2
FC Wacker 90 Wittgensdorf - VfB Fortuna Chemnitz II 3:0

 

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte
1. VfB Fortuna Chemnitz 4 3 1 0 18:2 +16 10
2. FC Wacker 90 Wittgensdorf 4 3 0 1 11:2 +9 9
3. VfB Fortuna Chemnitz II 4 1 2 1 4:5 +/-0 5
4. ESV Lok Chemnitz 4 0 2 2 0:13 -13 2
5. TSV IFA Chemnitz 4 0 1 3 1:12 -11 1

 

Endrunde Hallenkreismeisterschaft

Samstag - 06.02. 2016 - 08:30 Uhr - Schlossteichhalle Chemnitz

F1-Jugend mit 5. Platz bei Hallenkreismeisterschaften !!!

Zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaften in der Chemnitzer Schlossteichhalle blieben noch 6 von knapp 40 Mannschaften übrig. Das bedeutete natürlich, dass das Starterfeld heute nicht ausgeglichener sein konnte. Neben der SG Adelsberg und dem TSV Germania Chemnitz in der Gruppe unserer Mannschaft, standen sich in der 2. Gruppe der Chemnitzer FC, der VfB Fortuna Chemnitz und der VTB Chemnitz gegenüber.
Der erste Gegner unserer F1-Jugend hieß Germania Chemnitz. Ordentlich eingestellt startete sie das Spiel stark und ging schnell mit 1:0 in Führung. Auch im Anschluss dominierte unsere Mannschaft, vergaß aber das Ergebnis zu verbessern. Und wie es eben im Fußball immer so ist (auch in der F-Jugend) rächen sich vergebene Torchancen Germania fand mit zunehmender Spieldauer immer besser ins Spiel und am Ende stand eine 4:6-Niederlage, und das trotz Torchancen für die nächsten 2 Jahre. Im 2. Spiel hieß es durch die Niederlage nun "Alles oder Nichts", ein Sieg zum weiterkommen musste her. Aber auch hier war die einzige Konstanze unsere Mannschaft das Auslassen der Torchancen und so stand es nach den 14 Spielminuten und gefühlt 100 vergebenen Chancen nur 0:0. Dies bedeutete 
Halbfinale verpasst und Spiel um Platz 5 gegen VTB Chemnitz. In diesem Spiel klappte die Chancenverwertung etwas besser und unsere Mannschaft gewann knapp 5:4. Alles in Allem aber eine starke Leistung unserer F1-Jugend. Der SV 1920 Herrenhaide und der FC Wacker 90 Wittgensdorf sind stolz auf euch.

Statistik - Vorrunde

Ergebnisse Gruppe A      
TSV Germania Chemnitz 08 - SG Adelsberg 3:3
FC Wacker 90 Wittgensdorf - TSV Germania Chemnitz 08 4:6
FC Wacker 90 Wittgensdorf - SG Adelsberg 0:0
Gruppe B              
Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte
1. TSV Germania Chemnitz 2 1 1 0 9:7 +2 4
2. SG Adelsberg 2 0 2 0 3:3 +/-0 2
3. FC Wacker 90 Wittgensdorf 2 0 1 1 4:6 -2 1
Spiel um Platz 5      
FC Wacker 90 Wittgensdorf - VTB Chemnitz 5:4
Endstand      
Platz Mannschaft Platz Mannschaft
1. VfB Fortuna Chemnitz 4. SG Adelsberg
2. Chemnitzer FC 5. FC Wacker 90 Wittgensdorf
3. TSV Germania Chemnitz 6. VTB Chemnitz