1.Mannschaft


25. Spieltag

Sonntag 10.06.2018 15:00 Uhr

 FC Wacker 90 Wittgensdorf

vs.

Post SV Chemnitz II.

2.Mannschaft


22. Spieltag

Samstag 09.06.2018 15:00 Uhr

FC Wacker 90 Wittgensdorf II.

vs.

             SpG Elsdorf/Lunzenau II.

Alte Herren


17. Spieltag

08.06.2018 18:00 Uhr

SpG

FC Wacker 90 Wittgensdorf /

SV Herrenhaide 1920 AH

vs.

Post SV Chemnitz AH

F-Jugend 

Saison 2014/2015 - 1. Kreisklasse Mittelsachsen/Staffel 1

Abschlusstabelle

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte
1. SV Germania Mittweida II 18
16
1 1 16:1 +15 49
2. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf
18
15
0 3
15:3 +12 45
3. TSV Penig
18
14
1 3 14:3 +11 43
4. Hartmannsdorfer SV 05 18
10
1 7
10:7 +3 31
5. SV Union Milkau 18
9
2
7
9:7 +2 29
6. SpG Göritzhain/Lunzenau 18
7 2
9
7:9 -2 23
7. 1. BSV Langenleuba/Oberhain 18
7
0
11
7:11 -4 21
8. Hainichener FV Blau-Gelb II 18
4
1
13
4:13 -9 13
9. BSC Motor Rochlitz
18
3 2 13
3:13 -10 11
10. LSV Sachsenburg 48 18
0 0 18
0:18 -18 0


Alle Spiele werden hier mit 1:0 und 3 Punkten für den jeweiligen Gewinner, sowie mit 0:1 Toren und 0 Punkten für den Verlierer gewertet. Enden die Spiele Unentschieden wird das Spiel für beide Mannschaften mit 1 Punkt und 0:0 Toren gewertet. Das eigentliche Ergebnis sowie die Torschützen werden dabei nicht aufgeführt.

Meisterschaftsendrunde

1. Turnier 21.05. 2015 in Halsbrücke

Ergebnisse: SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - BSC Freiberg 1:1
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - TSV 1875 Großwaltersdorf 0:0
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - VfB Saxonia Halsbrücke 0:2
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - SV Germania Mittweida 1:2
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - SV Germania Mittweida II 0:0


Platz Mannschaft Sp. Torverh. Differenz Punkte
1. VfB Saxonia Halsbrücke 5
8:0 +8 15
2. SV Germania Mittweida
5
4:3 +1 8
3. BSC Freiberg
5
2:4 -2 5
4. TSV 1875 Großwaltersdorf 5
0:2 -2 4
5. SV Germania Mittweida II 5
0:2 -2 3
6. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 5
2:5 -3 3

 


2. Turnier 26.05. 2015 - 10:00 Uhr in Herrenhaide

F-Jugend beendet tolle Saison mit einem eindrucksvollen 3. Platz !!!

Als am 06.06.2015 feststand, dass sich unsere F-Jugend als eine der 6 besten Mannschaften des Kreises Mittelsachsen für die beiden Meisterschaftsendrundenturniere qualifiziert hatte, war das schon ein sehr großer Erfolg. Denn sie spielte die ganze Saison mit einem sehr jungen Team. Beim ersten Meisterschaftsendrundenturnier in Halsbrücke konnte sie schon gut mit den anderen Mannschaften mithalten, es reichte am Ende aber nur zu drei Punkten und dem 6. Platz. Diese Woche hieß es nun den Rückstand im finalen Heimturnier in Herrenhaide mit Hilfe der vielen Fans aufzuholen. Im ersten Spiel gegen den souveränen Tabellenführer aus Halsbrücke gelang ein 0:0, wobei auch ein Sieg möglich war. Die beiden darauf folgenden Spiele gegen den SV Germania Mittweida II und den BSC Freiberg gingen mit 1:2 bzw. 0:2 verloren.
Mit der Unterstützung von zahlreichen Eltern und Fans gelang anschließend, was keiner mehr für möglich gehalten hatte, gegen den SV Germania Mittweida I und den TSV Großwaltersdorf siegten unsere jungen Wilden eindrucksvoll mit 3:2 und 3:0 . Durch diese beiden Siege entwickelte sich ein Kopf an Kopf Rennen um den 3. Podiumsplatz. Da der SV Germania Mittweida I nicht weiter punkten konnte und unsere Mannschaft gegen Großwaltersdorf wichtige Treffer erzielen konnte, reichte es am Ende aufgrund des besseren Torverhältnisses für den dritten Platz. Diese überraschende Platzierung konnte anschließend von den Kids und dem Trainerteam beim 95 jährigen Vereinsjubiläum des SV 1920 Herrenhaide auf dem Waldsportplatz ausgiebig gefeiert werden. Kreismeister Mittelsachsen 2015 wurde die Mannschaft von VfB Saxonia Halsbrücke und zweiter der BSC Freiberg, herzlichen Glückwunsch den beiden Mannschaften.

Für die SpG Herrenhaide/Wittgensdorf in der Saison 2014/2015 waren mit dabei:
Lion Endesfelder, Leon Felke, Nils Irmscher, Tim Irmscher, Daniel Klose, Fabian Lindner, Pierre Luca Lohr, Pharell Lorenz, Louis Pause, Eric Pfeifer, Ian Schäfer, Darnell Schieschnek, Erik Schulze, Lion Schurt, David Serpe, Nick Teuber, Arne Vettermann, Nico Weimann, Laurens Wünsch, sowie das Trainerteam Ines Vogt und Thomas Endesfelder.
Die gesamte Mannschaft möchten wir für die erfolgreiche Saison beglückwünschen. Außerdem gilt ein besonderer Dank dem Trainerteam für die geleistete Arbeit und natürlich den Eltern für ihre gute Zusammenarbeit. Wir wünschen allen einen schönen und erholsamen Sommer sowie viel Erfolg in der kommenden Saison.

Ergebnisse: SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - VfB Saxonia Halsbrücke 0:0
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - SV Germania Mittweida II 1:2
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - BSC Freiberg 0:2
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - SV Germania Mittweida 3:2
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - TSV 1875 Großwaltersdorf 3:0

 

Platz Mannschaft Sp. Torverh. Differenz Punkte
1. VfB Saxonia Halsbrücke 10
17:1 +16 25
2. BSC Freiberg
10
11:6 +5 20
3. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf
10
9:11 -2 10
4. SV Germania Mittweida 10
8:15 -7 10
5. TSV 1875 Großwaltersdorf 10
3:9 -6 8
6. SV Germania Mittweida II 10
4:10 -7 7

 

Termine - Kreispokal

Vorrunde 10.05. 2015 in Halsbrücke

Unsere jungen Wilden erreichten mit dem 2. Platz in Halsbrücke die Endrunde im Kreispokal. Das Weiterkommen wurde möglich, da die Gastgeber auf die Teilnahme an der Endrunde verzichten.

Platz Mannschaft Sp. Torverh. Differenz Punkte
1. VfB Saxonia Halsbrücke 6
12:3 +9 14
2. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf
6
5:3 +2 13
3. SG Dittmannsdorf
6
5:2 +3 11
4. Hetzdorfer SV 6
4:4 +/-0 6
5. SG 1899 Striegistal 6
5:7 -2 6
6. VfB Saxonia Halsbrücke 6
3:7 -4 5
7. TV "Vater Jahn" Burgstädt 6
1:9 -8 1


Termine - 1. Kreisklasse

1. Spieltag 06.09. 2014 - 09:00 Uhr

Hartmannsdorfer SV - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - 0:1

Ein erfolgreicher Saisonauftakt gelang unserer F-Jugend in Hartmannsdorf. Ihre anfängliche Nervosität bekammen unsere jungen Wilden relativ schnell in den Griff und fanden gegen einen körperlich etwas unterlegenen Gegner schnell ins Spiel. Das Training acht sich immer besser bemerkbar, den es war bereits ein gutes Zusammenspiel erkennbar. Die Tatsache, dass 6 verschiedene Torschützen zum 2:10-Endstand (offizielle Wertung 0:1) beitrugen, läßt auf eine gute Saison hoffen.

2. Spieltag 13.09. 2014 - 10:30 Uhr

SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - Hainichener FV Blau-Gelb II -1:0

F-Jugend mit souveränem Sieg !!!
Auch im zweiten Saisonspiel konnten die jungen Wilden der SpG Herrenhaide/Wittgensdorf überzeugen. Trotz schlechtem Wetter und schwierigen Platzbedingungen holten sie sich mit einem klaren 7:0 (offizielle Wertung 1:0) verdient die nächsten drei Punkte. 
Klasse Saisonstart, Jungs!!!

 

3. Spieltag 16.09. 2014 - 17:30 Uhr

TSV Penig - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - 1:0

F-Jugend verliert gegen Titelverteidiger nach klasse Leistung nur denkbar knapp !!!
Zum ersten mal in der noch jungen Saison stand unseren jungen Wilden ein körperlich etwas überlegener Gegner gegenüber. Dies machte sich vor allem in der ersten Hälfte bemerkbar, denn unsere Jungs zeigten noch gehörig viel Respekt und so konnte sich Penig einige Chancen herausspielen. Diese führten jedoch zunächst nicht zu einem Tor. Erst nach einem Eckball, in unserem Strafraum herrschte etwas Verwirrung, fand der Ball unglücklich den Weg ins Tor.  Mit anhaltender Spieldauer kam unsere F-Jugend dann besser ins Spiel und zeigte einige schöne Spielzüge. Es fehlte allerdings ein wenig das Glück beim Abschluss und so ging es mit 1:0 in die Halbzeit. Nach der kurzen Pause sah man dann nichts mehr vom übergroßen Respekt. Unsere F-Jugend spielte nun fast nur noch aufs das Tor der Peniger. Doch wie es dann meistens so ist, gelang den Gastgebern mit Ihrem ersten richtigen Angriff der 2. Halbzeit das 2:0. Unsere F-Jugend zeigte sich davon aber völlig unbeeindruckt und spielte weiter gut nach vorn. Relativ schnell gelang nun auch das ersehnte Tor. Im Anschluss wurde das Spiel für unsere Trainerin und unsere Fans zu einem richtigen Krimi. Unsere F-Jugend hatte zahlreiche Großchancen (u. a. 3x Aluminium) doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor. So blieb es bei einem sehr unglücklichen 2:1 (offizielle Wertung 1:0) für eine starke Peniger Mannschaft.
Trotz der Niederlage Glückwunsch an unsere jungen Wilden und ihre Trainerin zu einer ganz starken Leistung !!!

4. Spieltag 20.09. 2014 - 10:30 Uhr

SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - BSC Motor Rochlitz - 1:0

F-Jugend mit deutlichem Sieg zum Abschluss der "englischen Woche" !!!
Nach der knappen Niederlage am Dienstag gegen Penig ließen unsere jungen Wilden heute gegen Rochlitz nichts anbrennen und überzeugten mit super Spielzügen gleich von der ersten Minute an.  Immer wieder gelang es unserer F-Jugend, sich durch schönes Passspiel bis zum gegnerischen Tor durchzuspielen. Somit wurde ein verdienter 15:0-Sieg (offizielle Wertung 1:0) gegen etwas kleinere Rochlitzer eingefahren.

5. Spieltag 27.09. 2014 - 10:30 Uhr

1. BSV Langenleuba/Oberhain - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - 0:1

Wieder 3 Punkte für unsere F-Jugend nach einer tollen Mannschaftsleistung !!!

So gut wie das Wetter, war heut auch die Leistung unserer jungen Wilden, die heute in Langenleuba-Oberhain zu Gast waren. Trotz einer schnellen Führung ließ sich unsere F-Jugend anfangs etwas überraschen und so hieß es schnell 1:1. Nach einer erneuten Führung konnten die Gastgeber abermals ausgleichen. Doch danach ließen sich unsere jungen Wilden nicht mehr beirren und zogen bis zur Pause auf 2:7 davon. Den Gastgebern ging nun die Luft etwas aus und unsere F-Jugend konnte bis zum Ende noch auf 2:10 (offizielle Wertung 0:1) erhöhen. Trotz der sehr guten Leistung, muss auch erwähnt werden, dass das deutliche Ergebnis nur Dank unseres Torwarts in Topform zu Stande gekommen ist, denn auch Langenleuba hatte noch ein paar sehr gute Torchancen. 

 

6. Spieltag 11.10. 2014 - 10:30 Uhr

SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - SV Union Milkau 1:0

F-Jugend erobert Tabellenspitze !!!
Im heutigen Spitzenspiel hatten unsere jungen Wilden den Tabellenführer aus Milkau zu Gast. Von Beginn an setzte unsere F-Jugend die Vorgaben des Trainerteams perfekt um und so gelang bereits in der ersten Minute die Führung. Von da an sorgte unsere Mannschaft durch eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung dafür, dass Milkau in der ersten Hälfte kaum vor unserem Tor auftauchte. Auch die eigenen Chancen nutzte sie stark und so ging es mit 3:0 in die Halbzeit. Nach der Pause sollte es noch einmal spannend werden, denn bereits 2 Minuten nach dem Wiederanpfiff kam Milkau auf 3:1 heran. Davon aber kaum beeindruckt spielten unsere jungen Wilden weiter stark nach vorn und sorgten dann in der 31 Minute für die Vorentscheidung. In der restlichen Spielzeit kamen beide Teams noch zu einigen Chancen, die jedoch ungenutzt blieben. So feierte unsere F-Jugend am Ende einen verdienten 4:1 Sieg (offizielle Wertung 1:0) und erklomm somit für die Tabellenführung.

7. Spieltag 01.11. 2014 - 10:30 Uhr

LSV Sachsenburg 48 - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 0:1

F-Jugend verteidigt Tabellenführung !!!
Bei schönstem Fussballwetter ging es heute für unsere jungen Wilden zum Auswärtsspiel nach Sachsenburg. Gegen das junge Team des Gegners merkte man kaum etwas von der 2-wöchigen Spielpause und so nutzte unsere G-Jugend die körperliche Überlegenheit bereits nach 4 Minuten zur 1:0 Führung. In der Folge erspielte sie sich zahlreiche Torchancen, wobei einige Chancen in der Anfangsphase vergeben wurden. Dennoch gelang es unseren jungen Wilden mit 6:0 in die Halbzeitpause zu gehen. In der zweiten Hälfte wurden dann die zahlreichen Chancen besser genutzt und ein verdienter 15:0-Sieg (offizielle Wertung 1:0) eingefahren.


8. Spieltag 08.11. 2014 - 10:30 Uhr

SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - SV Germania Mittweida II 0:1

F-Jugend unterliegt im Spitzenspiel !!!

Bei strahlendem Sonnenschein startete heute pünktlich 10:30 Uhr das Topspiel der Mittelsachsenklasse Staffel 1 auf dem Waldsportplatz in Herrenhaide, Tabellenführer SpG Herrenhaide/Wittgensdorf gegen den drittplatzierten SV Germania Mittweida II. Leider konnten unsere jungen Wilden heute zu keiner Zeit des Spieles an die vorangegangenen spielerischen Leistungen anknüpfen, dies lag wohl auch ein wenig an der Aufregung. In der ersten Halbzeit konnte das Spiel noch einigermaßen ausgeglichen gestaltet werden, so gelang es unserer F-Jugend zweimal einen Rückstand durch eine gute kämpferische Leistung aufzuholen. Mit 2:2 ging es in die Pause. In der 2. Hälfte lief dann fast nichts mehr, es kam kaum noch ein Pass beim Mitspieler an und so gewann Mittweida am Ende verdient mit 2:4 (offizielle Wertung 0:1). Somit belegt unsere F-Jugend nun den 3. Tabellenplatz. Trotz dieser bitteren Niederlage ist bei einem 3 Punkte Rückstand zur Tabellenspitze noch alles möglich. Also weiterhin fleißig trainieren Jungs !!!


9. Spieltag 15.11. 2014 - 10:30 Uhr

SpG Göritzhain/Lunzenau - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 0:1

F-Jugend geht mit überzeugendem Sieg in die Winterpause !!!
Beim heutigen letzten Spieltag für dieses Jahr ging es für unsere jungen Wilden noch einmal zum Auswärtsspiel nach Göritzhain. Nach einem ungewohnt unkonzentrierten Spiel letzte Woche, zeigte sich unsere F-Jugend heute wieder in einer deutlich besseren Form. Dies konnte man schon in der ersten Halbzeit erkennen, in der sie sich durch einige gut kombinierte Spielzüge mehere Chancen und eine 2:0 Führung erspielte. Nach dem Wiederanpfiff zur 2. Halbzeit konnte die SpG Göritzhain/Lunzenau allerdings durch kurze Unkonzentriertheiten unserer Spieler auf 2:1 verkürzen. Die Ordnung konnte unserer Mannschaft jedoch relativ schnell wieder hergestellen und kam wieder ins Spiel zurück. Die Chancenverwertung wurde nun auch endlich gesteigert und so konnte das Spiel am Ende mit einem 7:2-Sieg (offizielle Wertung 1:0) beendet werden. Am Ende einer erfolgreichen Hinrunde belegt unsere F-Jugend nun den 3.Platz in der Mittelsachsenklasse Staffel 1. Wenn das Training weiterhin so gut umgesetzt wird, dann ist in der Rückrunde vielleicht sogar noch mehr möglich, denn es fehlen nur 3 Punkte zum Spitzenreiter.
In den nächsten Trainingseinheiten gilt es nun sich für die bevorstehenden Hallenturniere vorzubereiten. Das erste Turnier findet am 30.11. bei Fortuna Chemnitz statt, bevor am 7.12. die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft in Rochlitz stattfindet. Viel Erfolg dem Team für die Hallensaison!!!


10. Spieltag 21.03. 2015 - 10:30 Uhr

SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - Hartmannsdorfer SV 05 1:0

 

11. Spieltag 28.03. 2015 - 09:30 Uhr

Hainichener FV Blau-Gelb II - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 0:1

Siegesserie unserer F-Jugend hält an !!!

Auch in Hainichen zeigte unsere F-Jugend von Anfang an ihr Können und ging schon nach wenigen Minuten in Führung. Durch viele schöne Spielzüge und ein gut funktionierendes Zusammenspiel endete die 1. Hälfte mit 4:0 für uns. Weiter voll motiviert gingen unsere jungen Wilden auch in die 2.Halbzeit und ließen sich trotz zweier Tore durch den Gastgeber nicht beirren, sondern erhöhten mit ihrem offensiven Spiel auf einen Entstand von 9:2 (offizielle Wertung 1:0). 

 

12. Spieltag 16.04. 2015 - 17:30 Uhr

SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - TSV Penig 1:0

F-Jugend gewinnt Nachholspiel gegen Tabellennachbarn !!!

Am gestrigen Donnerstag stand für unsere jungen Wilden (2.) ein echtes Spitzenspiel gegen Penig (3.) auf dem Programm. Zu Beginn der Partie kam unsere F-Jugend noch nicht richtig in Schwung, deshalb entwickelte sich in der ersten Halbzeit ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Nach 15 Minuten konnte unsere Mannschaft eine davon zum 1:0 nutzen und den Halbzeitstand herstellen. In der zweiten Hälfte spielte unsere F-Jugend dann deutlich mutiger nach vorn und erhöhte schnell auf 3:0. Auch der Anschlusstreffer von Penig konnte das zielstrebige Spiel unserer Mannschaft nicht mehr aufhalten und so stand am Ende ein deutlicher 6:1-Sieg (offizielle Wertung 1:0). Damit sicherten sich unsere jungen Wilden den 2. Platz in der Staffel.

13. Spieltag 18.04. 2015 - 10:00 Uhr

BSC Motor Rochlitz - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 0:1

Siegesserie unserer F-Jugend hält weiter an !!!

Nach dem überzeugenden Sieg vor zwei Tagen hieß es heute für unsere F-Jugend die gute Form zu bestätigen und einen weiteren Sieg in Rochlitz einzufahren. Dies gelang auf dem neu angelegten Rochlitzer Kunstrasen sehr gut. Unsere jungen Wilden konnten bereits in der 1. Hälfte mit schönen Spielzügen eine 0:5-Führung herausspielen. Nach der Pause spielten sie dann weiter schön nach vorn und erzielten weitere 3 Treffer zum 1:8-Endstand (offizielle Wertung 0:1). Insgesamt gelang damit ein sehr erfolgreicher Abschluss der englischen Woche. Super Jungs weiter so!

14. Spieltag 25.04. 2015 - 10:30 Uhr

SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - 1.BSV Langenleuba-Oberhain 1:0

 

15. Spieltag 01.05. 2015 - 10:00 Uhr

SV Union Milkau - SpG Herrenhaide-Wittgensdorf 0:1

F-Jugend holt weitere drei Punkte !!!

Am 1. Mai-Feiertag war unsere Mannschaft in Milkau zu Gast. In der Anfangsphase des Spiels zeigten unsere jungen Wilden direkt, dass sie ihre Siegesserie fortsetzen wollten. Unsere F-Jugend hatte viel Ballbesitz, nur ein paar unnötige lange Bälle zum Gegner waren zu Beginn noch dabei. Aber auch dies wurde nach einigen Minuten abgestellt und unserer Mannschaft gelang es mit schönem Kurzpassspiel aus der Abwehr heraus bis vor das gegnerische Tor zu gelangen. Nach 8 Minuten war es dann soweit, es gelang der 0:1 Führungstreffer. Die Gastgeber hatten nach der Führung durch einige Standardsituationen die Möglichkeit zum Ausgleich, diese gefährlichen Situationen wurden jedoch von der Defensive unserer Mannschaft gut geklärt. Somit konnte durch zwei weitere Treffer unserer Mannschaft der 0:3 Halbzeitstand hergestellt werden. Nach der Pause setzten unsere jungen Wilden weiter alles daran den Vorsprung zu vergrößern, dies gelang schließlich eindrucksvoll und so konnte ein verdienter 0:6-Endstand (offizielle Wertung) gegen den Tabellenvierten aus Milkau hergestellt werden.

 

16. Spieltag 19.05. 2015 - 17:30 Uhr

SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - LSV Sachsenburg 48 1:0

F-Jugend in Torlaune !!!

Beim heutigen Abendspiel in Wittgensdorf war das junge Team des LSV Sachsenburg zu Gast. Ihre körperlichen und technischen Vorteile konnten unsere "jungen Wilden" sofort in Tore umsetzen, so war das Spiel schon nach wenigen Minuten entschieden. Bis zur Halbzeit konnte unsere Mannschaft 14 Tore erzielen und ließ keine Einschussmöglichkeit für die Gäste zu. In der 2. Hälfte spielte sich das Spiel weiterhin fast nur vor dem Tor von Sachsenburg ab und unsere F-Jugend konnte noch einige der zahlreichen Chancen in Tore ummünzen. Am Ende gelang unserer Mannschaft ein 25:0-Sieg (offizielle Wertung 1:0). Nächsten Sonntag spielt unsere F-Jugend beim Pfingstturnier in Kändler, bevor es am 30.05.15 zum Spiel um den Staffelsieg nach Mittweida geht. Glückwunsch an das Team und viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.

 

17. Spieltag 30.05. 2015 - 09:00 Uhr

SV Germania Mittweida II - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 1:0

 

18. Spieltag 06.06. 2015 - 09:00 Uhr

SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - SpG Göritzhain/Lunzenau 1:0

F-Jugend zieht in die Meisterrunde ein!!

Nach der Niederlage letzte Woche in Mittweida (3:1) musste unsere F-Jugend ihr letztes Spiel gewinnen um sicher in die Meisterrunde einzuziehen. Unsere "jungen Wilden" spielten von Beginn an sehr schön nach vorn und gingen schnell in Führung. Nach 20 Minuten stand es bereits 3:0 für unser Team. Das Spiel schien  nun entschieden, doch kam die SpG Göritzhain/Lunzenau mit zwei schnellen Toren nach der Halbzeit zurück. Unsere F-Jugend zog aber noch einmal an und kam mit schönen Spielzügen noch zu zahlreichen Chancen. Damit wurde am Ende ein ungefährdeter 8:2-Sieg herausgeschossen. Somit hat sich die SpG Herrenhaide/Wittgensdorf für die beiden Meisterrundenturniere am 21.06.15 in Halsbrücke und am 27.06.15, 10.00 Uhr in HERRENHAIDE qualifiziert. Glückwusch an unser junges Team für die starken Leistungen in der bisherigen Saison!!!

Termine - Winterpause

30.11.2014 - Hallenturnier des VfB Fortuna Chemnitz

F-Jugend eröffnet Hallensaison !!!

Die Freiluftsaison ist kaum beendet und schon ging es für unsere jungen Wilden zum 1. Hallenturnier, welches vom VfB Fortuna Chemnitz ausgerichtet wurde. Am Ende erreichte unsere F-Jugend in einem stark besetzten Turnier einen sehr guten 3.Platz.

Ergebnisse: SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - BSC Rapid Chemnitz 0:0
  VfB Fortuna Chemnitz I - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 2:0
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - TSV Germania Chemnitz 08 2:4
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - TSV IFA Chemnitz 4:0
  VfB Fortuna Chemnitz II - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 1:3
Tabelle: Platz Mannschaft   Platz Mannschaft
   1. VfB Fortuna Chemnitz II   4. TSV Germania Chemnitz 08
   2. VfB Fortuna Chemnitz I   5. BSC Rapid Chemnitz
   3. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf   6. TSV IFA Chemnitz

07.12.2014 - Vorrunde Hallenkreismeisterschaft in Rochlitz

F-Jugend zieht als erster in die Zwischenrunde ein !!!

In sehr spannenden Spielen setzten sich unsere Jungs letztlich verdient durch und gewannen Ihre Vorrundengruppe souverän.

Ergebnisse: BSC Motor Rochlitz - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 0:2
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - TSV Penig II 2:2
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - 1.BSV Langenleuba-Oberhain 1:0
  SpG Göritzhain/Lunzenau - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 1:2
Tabelle: Platz Mannschaft Spiele S U N Torverh. Differenz Punkte
   1. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 4 3 1 0 7:3 +4 10
   2. TSV Penig II 4 2 2 0 5:2 +3 8
   3. 1.BSV Langenleuba-Oberhain 4 2 0 2  2:2  +/-0
   4. SpG Göritzhain/Lunzenau 4 1 1 2 2:3 -1 4
  5. BSC Motor Rochlitz 4 0 0 4 0:6 -6 0

27.12.2014 - Hallenturnier des SV Witzschdorf in Zschopau

11. Platz für F-Jugend bei Hallengala in Zschopau !!!

Aufgrund einer richtigen Hammergruppe in der Vorrunde (CFC, BSC Freiberg, VfB Annaberg, SV Olbernhau, B/W Chemnitz) kamen unsere jungen Wilden der F-Jungend trotz einer ordentlichen Leistung nicht über einen 11. Platz hinaus. Alle Vorrundenspiele verliefen sehr knapp und unsere Mannschaft war meist nicht die schlechtere Mannschaft. Nur im Spiel nach vorn fehlte ihr die Durchschlagskraft und vor dem Tor manchmal auch das Glück. Im Platzierungsspiel um Platz 11 konnte unsere F-Jugend dann mit 2:1 gegen die "Krummis" des FSV Zschopau/Krumhermersdorf gewinnen.

Am Ende war das Turnier mit vielen klasse Mannschaften für unsere junge F-Jugend eine super Erfahrung!!!

Ergebnisse: SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - SV Olbernhau 0:1
(Vorrunde) VfB Annaberg - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 1:0
  Chemnitzer FC - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 2:0
  BSC Freiberg - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 1:0
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - SpVgg Blau-Weiß Chemnitz 02 0:2
Ergebnisse: SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - FSV Zschopau/Krumhermersdorf 2:1
(Platzierung)        
Tabelle: Platz Mannschaft   Platz Mannschaft
   1. Chemnitzer FC
7. SpVgg. Blau-Weiß Chemnitz 02
   2. SG Kesselsdorf   8. SpG Witzschdorf/Gornau
   3. SSV Textima Chemnitz   9. VfB Annaberg
   4. BSC Freiberg   10. BSC Rapid Chemnitz
  5. TSV Flöha 1848   11. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf
  6. SV Olbernhau   12. FSV Zschopau/Krumhermersdorf




03./04.01.2015 - Hallenturniere in Burgstädt und Dittmannsdorf

Zwei 4. Plätze für F-Jugend !!!

Unsere F-Jugend trat am Wochenende zum ersten Turnierwochenende des Jahres bei den Hallenturnieren in Burgstädt und Dittmannsdorf an. Beide Turniere liefen durchwachsen und so belegten unsere jungen Wilden am Ende jeweils den 4. Platz.


11.01.2015 - Zwischenrunde Hallenkreismeisterschaft in Penig

F-Jugend zeigt bei Hallenkreismeisterschaft ihre beste Leistung der Wintersaison !!!

Wie schon bei den vergangenen Hallenturnieren, verschliefen unsere jungen Wilden wieder den Start des Turnieres und so ging das erste Spiel gegen Flöha mit 0:4 verloren. Damit ging es im zweiten Spiel gegen Penig schon fast um alles. Mit einer deutlichen Leistungsteigerung erspielte sich unsere F-Jugend einige Chancen, konnte aber zu wenige davon nutzen. Penig jedoch nutzte jede Chance zu einem Torerfolg und gewann dadurch das Spiel mit 3:2. Nun glaubten alle, auch das Trainerteam, dass der Einzug in die Endrunde für unsere Mannschaft kein Thema mehr wird. Doch von diesem Zeitpunkt an steigerte sich unsere F-Jugend noch einmal von Spiel zu Spiel deutlich und gewann die restlichen drei Spiele verdient. Vor allem in den beiden Spielen gegen Striegistal und Falkenau zeigten unsere jungen Wilden eine spielerisch sehr gute Leistung. Nun musste unsere Mannschaft hoffen, dass der schon feststehende Turniersieger Flöha gegen Penig gewinnt und lange Zeit sah es auch danach aus. 30 Sekunden vor dem Abpfiff führte Flöha mit 1:0, aber dann nutzten die Peniger wieder ihre einzige Chance der Partie und glichen aus. Somit wurde unsere F-Jugend am Ende unglücklich und nur durch das schlechtere Torverhältnis dritter und verpassten damit den Einzug in die Endrunde nur sehr knapp. Trotzdem konnten sich das Trainerteam und die mitgereisten Fans über eine deutliche Leistungssteigerung freuen. WEITER SO !!!

Tabelle: Platz Mannschaft Punkte   Platz Mannschaft Punkte
  1. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 13   4. TSV Penig II 6
  2. FSV Limbach-Oberfrohna 11   5. TSV Penig 3
  3. SV Wacker Auerswalde 10
6. TV "Vater Jahn" Burgstädt 0
Ergebnisse: SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - TSV Flöha 1848 0:4
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - TSV Penig 2:3
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - 1.BSV Langenleuba-Oberhain 1:0
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - SG 1899 Striegistal 2:0
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - TSV 1888 Falkenau 3:0
Tabelle: Platz Mannschaft Spiele S U N Torverh. Differenz Punkte
  1. TSV 1848 Flöha 5 4 1 0 12:2 +10 13
  2. TSV Penig 5 2 3 0 8:5 +3 9
  3. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 5 3 0 2  8:7  +1 9
  4. SG 1899 Striegistal 5 1 2 2 4:5 -1 5
  5. TSV 1888 Falkenau 5 1 1 3 2:7 -5 4
  6. 1.BSV Langenleuba-Oberhain 5 0 1 4 1:9 -8 1

17.01.2015 - Hallenturnier in Penig

F-Jugend siegt beim Hallenturnier in Penig !!!

Mit ganz viel Schwung und Spielfreude starteten unsere jungen Wilden gegen Burgstädt in das Turnier und gewann gegen die die junge Mannschaft aus Burgstädt hochverdient mit 5:0. Das somit gewonnene Selbstvertrauen ließen sich unsere F-Jugend nun nicht mehr nehmen und gewann die folgenden drei Spiele gegen TSV Penig I+II und Auerswalde souverän. So kam es im letzten Turnierspiel zu einem richtigen Finale gegen das ungeschlagene Team des FSV Limbach-Oberfrohna. Bereits 4 Minuten sah unsere F-Jugend mit einer 2:0-Führung wie der sichere Sieger aus, doch Limbach kam in den folgenden Minuten noch zum Ausgleich. Doch mit der heutigen Topform ließen sich unsere Mannschaft den Turniersieg nicht mehr nehmen und beendete das Spiel mit 2:2. Sie stellte am Ende des Turnieres mit 12 Toren (bei 7 verschiedenen Torschützen !!!) die zweitbeste Offensive und mit nur 2 Gegentoren die beste Defensive.
Dies bedeutet eine Top-Mannschaftsleistung, weiter so !!!

Ergebnisse: SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - TV "Vater Jahn" Burgstädt 5:0
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - TSV Penig II 1:0
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - TSV Penig 2:0
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - SV Wacker Auerswalde 1:0
  SpG Herrenhaide/Wittgensdorf - FSV Limbach-Oberfrohna 2:2

31.01.2015 - Hallenturnier der SpG Herrenhaide/Wittgensdorf

F-Jugend-Mannschaften belegen bei eigenem Turnier nur den 5. und den 8. Platz !!! 

Tabelle: Platz Mannschaft   Platz Mannschaft
  1. VfB Fortuna Chemnitz   5. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf II
  2. SSV Textima Chemnitz   6. TV "Vater Jahn" Burgstädt
  3. SV Wacker Auerswalde
7. TSV Penig
  4. SpG Limbach III / Pleißa   8. SpG Herrenhaide/Wittgensdorf

14.03.2015 - Testspiel

SV Wacker Auerswalde - SpG Herrenhaide/Wittgensdorf 1:3 (1:1)

F-Jugend testet in Auerswalde !!!

Bei winterlichen Bedingungen zeigten unsere jungen Wilden, das sie in den letzten Wochen in der Halle einiges gelernt haben. Die Traineranweisungen wurden von Anfang an sehr gut umgesetzt und so kam es nach einigen starken Spielzügen zu einem 0:1 nach einer Ecke. Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit ordnete sich unsere F-Jugend immer wieder selbst, so dass das Trainerteam zeitweise nicht viel sagen musste. Leider kam es dann kurz vor dem Ende der 1.Hälfte zum Ausgleich durch einen Neun-Meter. Auch in der 2. Halbzeit fanden unsere Spieler sofort ins Spiel und zeigten weiter eine deutliche Entwicklung. Sie belohnten sich schließlich noch mit 2 Toren und so endete das Spiel 1:3.

Nach den positiven Eindrücken der Testspiele der letzten Wochen gegen SpG Limbach/Pleißa (2:2), TV Vater Jahn Burgstädt (7:2) und heute gegen Auerswalde, wird es nun ab nächste Woche wieder ernst.